Kardiologie


Brust | Kardiologie (Medicine Field)


Beschreibung

Kardiologie ist ein medizinischer Zweig auf Störungen des menschlichen Herzens oder der Blutgefäße spezialisiert. Die Kardiologie ist Fach der Inneren Medizin. Kardiologie wird mit der normalen Funktionalität des Herzens und der Abweichung von eines gesunden Herzens befassen. Einige Erkrankungen beinhalten das Herz selbst und einige sind außerhalb des Herzens.

Spezialisierung

Ärzte, die in diesem Bereich der Medizin spezialisieren, sind Kardiologen genannt und diejenigen, die in der Herzchirurgie spezialisieren, sind Herzchirurgen.

Symptome und Krankheiten

Kardiovaskuläre Erkrankungen umfassen Arteriosklerose, koronare Herzkrankheit, Herzklappenerkrankungen, Herzrhythmusstörungen, instabiler Angina pectoris, Herzversagen, Herzblock, Herzstillstand, Hypertonie, orthostatische Hypotonie, Schock, Endokarditis, Myokarditis, Kardiomyopathie, Erkrankungen der Aorta und ihrer Äste, Störungen des das peripheren vaskulären Systems, und angeborenen Herzkrankheiten.

Wesentliche Risikofaktoren bei der Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind: Alter, Geschlecht, Rauchen, Ernährung, Übergewicht, erhöhter Blutdruck, erhöhte Serum-Gesamt (und LDL)-Cholesterin, HDL-Cholesterin niedriger Serum, Diabetes mellitus. Andere können umfassen: Familiengeschichte vorzeitiger koronarer Herzkrankheit, ethnische Merkmale, bedingte Risikofaktoren, erhöhtes Serum-Triglycerid.

Von diesen genannten Risikofaktoren können alle außer fortschreitendem Alter, Familienanamnese und ethnischer Zugehörigkeit durch verschiedene Eingriffe und Behandlungen geändert werden. Männliche Geschlecht ist ein weiterer Faktor, der Risikobewertung beeinflusst und wird auch allgemein nicht als veränderbar angesehen.

Diagnose, Behandlung und Vorteile

Die Diagnosetests in der Kardiologie sind Verfahren zur Identifizierung von Herzerkrankungen mit gesunden vs ungesund, pathologische, Herzfunktion assoziiert. Beispiel für Prüfungen: am Krankenbett, die persönliche Geschichte und Auskultation, Labor (Bluttests), Elektrophysiologie, wie EKG, Langzeit-EKG, Ereignisüberwachung, Herz-Stresstests, Elektrophysiologie-Studie und medizinische Bildgebung beinhaltet. ...