Kurze Krankheit (Apophystis Calcaneus)


Füße | Orthopädie | Kurze Krankheit (Apophystis Calcaneus) (Disease)


Beschreibung

Die Krankheit von Sever oder calcaneal apophasis sind eine schmerzhafte Entzündung der Ferse, die während der wachsenden Periode vorkommt. Die meisten Kinder, die unter dieser Krankheit leiden, sind im Alter von zwischen 10 und 14 Jahren. Trennen Sie sich Krankheit wird durch Entzündung manifestiert, und Wachstumsplateau ist während des schnellen Wachstums der Pubertät am üblichsten.

Schmerz und Zärtlichkeit in der Ferse sind die ersten und wichtigsten Symptome von der calcaneal Apophyse. Schmerz kann sich durch beide Seiten der Ferse ausstrecken und kann auch Basis einschließen. Andere allgemeine Symptome: Schwellung und Röte der Ferse; Schwierigkeit auf dem Wandern; Unbequemlichkeit, wenn Sie in den Beinen aufwachen; Unbequemlichkeit, wenn die Ferse an beiden Seiten gedrückt wird; ungewöhnlicher Kurs, der den Druck beschränkt, der auf die Ferse wird stellt. Die Krankheit kann ein oder sowohl Fersen betreffen, als auch Symptome verschlechtern sich während Perioden der physischen Anstrengung und verwelken, nachdem Beine ausruhen gelassen werden.

Ursachen und Risikofaktoren

Mädchen können zwischen den Altern von 8 und 13 Jahren betroffen werden, während Jungen, die öfter unter dieser Krankheit leiden, zwischen den Altern von 10 und 14 Jahren verwundbar sind. Calcaneal Apophyse kommt nicht mehr vor, nachdem Alter 15, wenn Gebiete des Ferse-Knochens die Knochen des Fußes verschmelzen, abgeschlossen ist. Der calcaneus Knochen (Ferse-Knochen) entwickelt sich später, Knorpel in der Ferse ersetzend. Knochen kann noch schneller wachsen als Muskeln und Sehnen ringsherum, der Flexibilität reduziert und Spannungsferse schafft. Wenn die Achillessehne dem Plateau des Wachstums anhaftet, kann körperliche Tätigkeit zusätzliche Spannung in der Ferse verursachen, die zu Schmerz und Schwellung führt. Sport und laufende und springende Tätigkeiten, die Faktoren sind, die am meisten zur Entwicklung der schweren Krankheit beitragen.

Diese Bedingung kann vorkommen, aber nach dem Stehen seit langen Zeiträumen. Die Faktoren, die dieser Krankheit helfen zu bestehen, sind: das Fußsyndrom; Entwicklung überwölbte auch Fußbogen; das Tragen von Schuhen, die nicht auf der richtigen Größe sind; Situation, in der ein Bein kürzer ist als der andere, zusätzlichen Druck auf der Achillessehne im Fuß kürzer verursachend; Adipositas, weil Extragewicht den Druck vergrößert, der das Wachstumsplateau unterstützt.

Diagnose und Behandlung

Therapie beginnt mit dem Begrenzen der körperlichen Tätigkeit, um das Gebiet ausruhen zu lassen. Eis kann auch in der anfänglichen Behandlungsphase helfen. Ibuprofen kann helfen, Symptome zu erleichtern. Unterstützende Schuhe werden empfohlen. Orthotics kann in jenen Kindern mit flachen Füßen oder sehr hohen Bögen nützlich sein.

...