Das kleinzellige Bronchialkarzinom


Brust | Onkologie | Das kleinzellige Bronchialkarzinom (Disease)


Beschreibung

Lungenkrebs kommt wegen einer Reduplikation chaotisch, nicht kontrolliert, Lunge parenchymal Zellen vor. Krebs-Zellen ändern ihre Grube, die mehr Eigenschaften so fähig werden, schnell zu multiplizieren, eine viel längere Lebenszeit zu haben, und eine besondere Aggression bekommt, die ihnen erlaubt, sich im Körper auszubreiten, Metastasen in verschiedenen Organen verursachend.

Lungenkrebs kann in jedem Teil der Lunge vorkommen, weil es für die Entwicklung besonders anfällige Gebiete gibt. Weil es sehr spät häufig in den Endperioden des Lungenkrebses entdeckt wird, ist die Sterblichkeit einer der höchsten, nur durch Brustkrebs und die Vorsteherdrüse überschritten.

Symptome erscheinen plötzlich und verschlechtern sich schnell. In einigen Fällen, wegen der Obstruktion wegen Geschwulst, oder weil Geschwulst selbst, Patienten mit Lungeninfektionen oder Fieber auszeichnen können. Metastase kommt sehr schnell während der Evolution des kleinen Zellkrebsgeschwürs vor, mediastinal Lymphdrüsen wurden zuerst betroffen.

Lungenkrebs-Histopathologie besteht in mehreren Formen, wichtigste, vertretende mehr als 95 % von Fällen werden durch kleinen Zelllungenkrebs (SCLC) und nichtkleinen Zellkrebs vertreten. Das Verhältnis des kleinen Zellkrebses ist ungefähr 20-25 % der kleinen Zelle. Die Geschwulst wird häufig zentral gelegen und kann Bronchialreizung, die Hauptatemweg-Obstruktion verursachen.

Ursachen und Risikofaktoren

Die vorherrschende Ursache sowohl des Lungenkrebses der kleinen Zelle als auch Lungenkrebses nicht kleine Zelle ist das Tabakrauchen. Alle Typen von Lungenkrebsen kommen mit der vergrößerten Frequenz in Leuten vor, die Uran, radon ans Asbest verminen.

Kleiner Zellkrebs ist einer der Hauptkrebse, die höheres vene Syndrom verursachen, öfter in diesen Krebsen vorkommend, als nichtklein. Neurologische mit Syndrom von Eaton-Lambert vereinigte Syndrome, sind in der akuten Sinnesneuropathie, in der akuten cerebellar Entartung und limbic Enzephalopathie.

Diagnose und Behandlung

Physisch und Geschichtstests werden getan. In den meisten Fällen wird eine Biopsie sowie ein oder mehr von den folgenden Tests durchgeführt: Knochen-Ansehen, Brust-Röntgenstrahl, vollendet Blutzählung (CBC), CT Ansehen, Leber-Funktionstests, MRI, Positron-Emissionstomographie (LIEBLINGS)-Ansehen, Auswurf-Test.

Weil sich SCLC schnell überall im Körper ausbreitet, muss Behandlung Krebs tötende Rauschgifte (Chemotherapie) einschließen, die vom Mund genommen ist oder in den Körper eingespritzt ist. Gewöhnlich wird das Chemotherapie-Rauschgift etoposide (oder manchmal irinotecan) entweder mit cisplatin oder mit carboplatin verbunden.

Kombinationschemotherapie und Strahlenbehandlung werden Leuten mit SCLC gegeben, der sich überall im Körper ausgebreitet hat. Jedoch hilft die Behandlung nur, Symptome zu erleichtern. Es heilt die Krankheit nicht. ...