Suprakondyläre Fraktur (Bruch des Ellenbogens)


Armbinden | Orthopädie | Suprakondyläre Fraktur (Bruch des Ellenbogens) (Disease)


Beschreibung

Ein ausgerenktes Ellenbogen kommt vor, wenn die Knochen, die das Gelenk zusammensetzen, aus der Anordnung — normalerweise gezwungen werden, wenn eine Person auf einer ausgestreckten Hand während eines Falls landet. Kleinkinder können ein verrücktes Ellenbogen erfahren, das manchmal als das Ellenbogen der Kinderpflegerin bekannt ist, wenn sie gehoben oder durch ihre Unterarme geschwungen werden.

Ursachen und Risikofaktoren

In Erwachsenen schließen die häufigsten Gründe Fälle oder Kraftfahrzeug-Unfälle ein.

Diagnose und Behandlung

Ellenbogen sollte in der Extension nach Verletzung zum Armarterie-Verletzungspreis behalten werden. Mittellinie und ulnar Nervenlähmung sind seltene Komplikationen. Sorgfältige Beobachtung ist nach der Chirurgie notwendig. Wenn es hoch ist, kann innere Fixation verlangen.

Mittlere Gelenkknorren-Brüche: Mai verlangt Chirurgie, wenn Manipulation Absicht eine befriedigende Reduktion fehlt. Ellenbogen wird vergrößert und schmerzhaft, und Pro-Nation und Auswärtsdrehung sind äußerst schmerzhaft. Röntgenstrahlen zeigen häufig eine Effusion, aber geringe Brüche werden häufig durch den Fall ignoriert. Brüche ohne Versetzung können mit der Knospe befestigt werden - wenn der Bruch versetzt wird, kann innere Fixation oder radiale Hauptausschneidung verlangen.

...