Schwellung des Gesichts


Gesicht | Allgemeine Praxis | Schwellung des Gesichts (Disease)


Beschreibung

Die Schwellung des Gesichtes (Schwellung), schwillt lokale Änderung der Gestalt und des Volumens zum Gesicht, das, das durch Blutstörungen meistenteils verursacht ist zu einem Entzündungsprozess lokal sekundär ist.

Ursachen und Risikofaktoren

Gesichtsschwellung kann durch Entzündung, Allergien, Trauma oder Infektion in den Geweben des Gesichtes verursacht werden. Gesichtsschwellung kann wegen relativ milder Bedingungen, wie eine Sinus-Infektion, oder eine ernste oder lebensbedrohende Bedingung wie Anaphylactic-Stoß sein, der in einer Noteinstellung sofort bewertet werden sollte.

Diagnose und Behandlung

In Fällen mit lokalisiertem tumefaction sind CBC und ESR die alltäglichen Tests. Sollte Sinus und Zahnröntgenografie gemacht werden. Wenn ein verdächtiger Person-Mumps, geprüft werden kann, intradermoreaction oder Mumps-Antikörper titer dosierend.

Wenn Schwellung diffus ist, alltägliche Untersuchungen einschließen: CBC, sed Rate, Biochemie, Harnuntersuchung. ASLO titer kann im Verdacht von glomerulonephritis entschlossen sein, aber die mikroskopische Untersuchung von Harnbodensatz und Urinkultur ist in dieser Situation wichtiger. Im verdächtigten Herzversagen sind nützlicher ECG, Brust-Röntgenografie, Lungenfunktionstests. Eine Diagnose des Cushing Syndroms ist notwendige Dosierung und Serum-Cortisol-Unterdrückungstestcortisol. Schädel- und Röhrenknochen-Röntgenografie ist in der Diagnose der Akromegalie und schnellen Gewebekrankheit Paget nützlich. Das angeschwollene Gesicht, entwerfen Sie die Lippen, Zunge oder Gurgel seit mehreren Minuten oder Stunden Sie müssen eine Beratung sofort drängen.

Es kann über das Ödem von Quincke sein, das wegen bestimmter Rauschgifte wie Allergie ist, und zu Erstickung führen kann. Anaphylaxie ist eine schwere allergische Reaktion, die gewöhnlich sofort nach der Aussetzung von Penicillin vorkommt. ...