Schweinegrippe (h1n1-virus)


Allgemeine oder Andere | Allgemeine Praxis | Schweinegrippe (h1n1-virus) (Disease)


Beschreibung

Die meisten Male sind menschliche Fälle der Schwein-Grippe unter dem Funktionieren in der Nähe von Schweinen, aber das Virus kann sich von der Person der Person ausbreiten. Die Symptome in der Schwein-Grippe in Leuten sind gewöhnlichen Grippe-Symptomen ähnlich und schließen Fieber, Husten, Halsweh-Gefühl, Muskelschmerz, Kopfweh, Kälte und durch einen Staat verschlimmerte Erschöpfung ein.

Einige Menschen haben Diarrhöe und das Erbrechen verbunden mit dem Schwein einer Grippe ähnliche Symptome gemeldet. In der Vergangenheit wurde die strenge Krankheit wie Lungenentzündung und Atmungsmisserfolg und Tod mit der Verunreinigung mit dem Schwein-Grippe-Virus in Menschen vereinigt. Als mit Saisongrippe kann Schwein-Grippe eine Verschlechterung von Symptomen von chronischen Krankheiten und menschlicher Bevölkerung infectata verursachen.

Ursachen und Risikofaktoren

Schwein-Grippe (Schwein-Grippe) ist eine durch Viren verursachte Atmungskrankheit (Grippe-Viren), die die Atemwege von Schweinen anstecken, auf Nasensekretionen, einen bellenden Husten hinauslaufend, hat Appetit und lustloses Verhalten vermindert.

Diagnose und Behandlung

Als mit gewöhnlicher Grippe sollten Leute, die H1N1 Grippe haben, viel Rest bekommen und kalte mit Sitz in paracetamol Standardheilmittel verwenden, um ihre Temperatur zu reduzieren, und Hilfe erleichtern Symptome. Einige freihändige von Erwachsenen verwendete Behandlungen können Kindern für die Erleichterung der Symptome gegeben werden. Folgen Sie den Instruktionen, die mit jeder Medizin kommen. Jedoch müssen unter 16 Kindern nicht Aspirin oder Konfektionsgrippe-Heilmittel gegeben werden, die Aspirin enthalten. Lesen Sie immer das Etikett oder vereinbaren Sie mit dem Apotheker, dass eine Medizin für Kinder passend ist.

...