Balanitis (Entzündung des Penis)


Becken | Urologie | Balanitis (Entzündung des Penis) (Disease)


Beschreibung

Balanitis schwillt (Entzündung) der Vorhaut und des Haupts vom Penis. Im unbeschnittenen Mann kommen Balanitis und Posthitis allgemein zusammen als Balanoposthitis vor: Entzündung sowohl der Drüse als auch der Vorhaut.

Symptome beginnen gewöhnlich, nach 3 Tagen zu erscheinen, und können einschließen: Röte der Vorhaut oder des Penis, der anderen Ausschläge auf dem Haupt vom Penis, der übelriechenden Entladung und dem schmerzhaften Penis und der Vorhaut. Wiederkehrende Anfälle von der Balanitis können das Schrammen der preputial Öffnung verursachen; die reduzierte Elastizität kann zu pathologischem phimosis führen.

Ursachen und Risikofaktoren

Ursachen schließen Infektion oder chemische Reizung durch empfängnisverhütende Sahnen oder Wäscherei-Produkte ein. Balanitis wird gewöhnlich durch die schlechte Hygiene in unbeschnittenen Männern verursacht. Andere mögliche Ursachen schließen ein: Krankheiten wie reaktive Arthritis und Flechte-Sklerose und atrophicus; Infektion; harte Seifen; nicht, Seife von richtig spülend, indem er badet; nicht kontrollierter Diabetes.

Diagnose und Behandlung

Tests können Untersuchung, Tests auf Viren, Bakterien oder Fungi und manchmal einschließen, eine Hautbiopsie ist notwendig.

Behandlung hängt von der Ursache der Balanitis ab. Zum Beispiel kann Balanitis, die durch Bakterien verursacht wird, mit antibiotischen Pillen oder Sahnen behandelt werden. Balanitis, die mit Hautkrankheiten vorkommt, kann auf Steroide-Sahnen antworten. In schweren Fällen kann Beschneidung die beste Auswahl sein. Wenn Sie nicht zurückziehen können (nehmen) die Vorhaut (zurück), um es zu reinigen, Sie müssen eventuell geläutert werden.

...