Tarsaltunnelsyndrom (Fußnervenschaden)


Füße | Orthopädie | Tarsaltunnelsyndrom (Fußnervenschaden) (Disease)


Beschreibung

Schienbein-Nerv ist eine Abteilung des Ischiasnervs, der den Rücken des Beines zum Bein, mit langen, gekrümmten Pfaden hinten und unter dem inneren malleolus (innerhalb des Knöchel-Knochen-Hervorstehens) herunterkommt. Tunnel von Tarsian wird über der anatomischen Struktur eines Plans unter einem Band- und Knochen-Niveau (Schienbein) gebildet, das drei Schienbein-Sehnen und neurovascular Paket (Arterie, Ader und Nerv) enthält.

Die geringe Taubheit hat (paresthesia) im Werk (Fuß) und Fußzehen angefangen. Wenn nicht machen Sie eine Diagnose und verwenden Sie Behandlung ist nicht, Taubheit der Finger und des Hervorheben-Werks, die Oberfläche und den Schmerz ausbreitend, den sie in der Intensität anbaut, wenn die Krankheit richtig nicht behandelt wird. Die Symptome: paresthesia (Taubheit) und Schmerz in den Fingern und dem Fußwerk ist schlechter, wenn es Druck auf den mittleren malleolus gibt. In einer fortgeschritteneren Bühne ist steif, und blockieren Sie sogar Werk in diesem Fall das Bein.

Ursachen und Risikofaktoren

Tunnel-Syndrom von Tarsian ist ein Nervenleiden (d. h. Krankheit, den späteren Schienbein-Nerv ertragend) wegen der Kompression des Nervs am mittleren malleolus. Einige Ursachen sind: Trauma-Gebiet (der häufigste Grund); rheumatische Arthritis; andere gemeinsame Krankheiten (Arthritis, Arthrose); verformte Knochen, die nach älteren Brüchen vorkommen.

Diagnose und Behandlung

Das grafische Thermoansehen und die Ultraschalldiagnose, sind in der äußerst nützlichen Information entscheidend, die komplizierte medizinische Wiederherstellungsangebote sind. Die Sitzungen, in jeder hereingehenden medizinischen Massage und Reflexologie-Techniken, die außer der therapeutischen Wirkung Sie in sich haben, haben die Rolle, um die Szene für das außergewöhnliche Verfahren zu setzen, das aus der Infiltration mit natürlichen Produkten mit sehr vorteilhaften Effekten besteht. Erhalten Sie eine Ausgabe des Nervs und folglich eine Abnahme und dann Verschwinden aller erwähnten Symptome.

Tunnel tarsian Syndrom wird chirurgisch aufgelöst. Diese Korrektur wird durch das Verlängern des headroom des mittleren plantar Nervs, des alleinigen Wegs des Beines getan. Das Tunnel-Syndrom, mittlere plantar Nervenkompressionsursache (der innervates der Fuß) durch die Verdickung vom faserigen Gewebe an der Überfahrt des Nervs hinter dem inneren Teil des Knöchels. Nerv führt einen allgemeinen Speicherbereich mit drei Sehnen der Beuger des Beines durch, das durch den Fuß geht. Wenn die Sehnen gereizt und angeschwollen werden, können sie Druck zum Nerv ausüben. ...