Hodentorsion (verdrehte Hoden)


Becken | Urologie | Hodentorsion (verdrehte Hoden) (Disease)


Beschreibung

Die Achsendrehung des Hoden kommt vor, wenn ein Hode um die Samenschnur rotiert, die Blutfluss dem Hoden zur Verfügung stellt. So wird Blutfluss angehalten, und erscheinen Sie scharfer Schmerz, und schwere Entzündung. Verlängerte testicular Achsendrehung kann zu Nekrose des Hoden und der Umgebungsgewebe führen.

Ursachen und Risikofaktoren

Die Achsendrehung des Hodens ist in Männern im Alter von 10-25 Jahren üblich, aber kann in jedem Alter vorkommen. Etwa 65 % von Fällen kommen in Teenagern im Alter von 12-18 Jahren vor. Die Hauptursache in den meisten Fällen der Achsendrehung des Hodens ist eine anatomische Abnormitätsgegenwart in 12 % von Männern (Deformierung in der Glocke des Hoden). Diese Bedingung erlaubt der Samenschnur, sich leichter zu drehen, die Blutversorgung an den Hoden blockierend. Die Situation kann unwillkürlich sein oder kann mit Trauma vereinigt werden. Es gibt keine Weise, diese Beanspruchung zu entdecken. In 40 % von mit der Achsendrehung des Hodens diagnostizierten Männern ist anatomische Abnormität bilateral (beide Hoden) da. Wenn ein Kind, das plötzlich Leiste-Schmerz erfährt, Notsorge verlangen wird.

Diagnose und Behandlung

Im Allgemeinen, testicular Achsendrehung verlangt Notchirurgie. Wenn behandelt, in ein paar Stunden wird der Hode gewöhnlich gespart. Da die Wartezeit erweitert wird, werden mit größerer Wahrscheinlichkeit vorkommen und Dauerschaden sein betraf die Fähigkeit der Zeugung. Wenn Blutfluss für zu lang blockiert wird, kann notwendig sein sogar entfernen den Hoden.

Testicular Achsendrehung wird als ein chirurgischer Notfall weil der zu sparende Hoden betrachtet. Da Sie Chirurgie brauchen können, wird kein Kind angeboten, um zu essen oder vor dem Verlangen der medizinischen Betreuung zu trinken. Gemeinsamer Schmerz ist schwer, kann periodisch auftretend sein, aber nicht verschwinden. Sie können beide im Hodensack sondern auch von einem der Hoden gelegen werden. Andere Ereignisse, die für die Achsendrehung des Hodens are: Swelling besonders auf einer Seite des Hodensacks gefunden sind; Brechreiz und Emesis; Unterleibsschmerz; ein Hode scheint, größer zu sein, als der andere. Manchmal kann sich die Samenschnur drehen und zur Ruhestellung ohne Behandlung zurückkehren. Diese Situation wird Achsendrehung des Hoden genannt und kann ein Neigungsfaktor für die testicular Achsendrehung anderer in der Zukunft sein.

...