Thorakales Syndrom


Allgemeine oder Andere | Neurologie | Thorakales Syndrom (Disease)


Beschreibung

Brustöffnungssyndrom ist ein Symptomkomplex, der durch Schmerz, paresthesia, Schwäche, obere Gliederunbequemlichkeit charakterisiert ist, die durch das Heben von Armen oder übertriebenen Bewegungen des Kopfs und Halses erschwert wird.

Ursachen und Risikofaktoren

Im Allgemeinen ist die Ursache des Brustausgang-Syndroms Kompression der Nerven und des Geäders im Brustausgang, gerade unter Ihrem Schlüsselbein (Schlüsselbein). Brustausgang-Syndrom hat unfertig verlassen kann dauerhaften Nervenschaden verursachen; jedoch wird Chirurgie, um Brustausgang-Syndrom zu behandeln, unsicher betrachtet. Das ist, weil das Verfahren das Teilen eines Muskels in den Hals und das Entfernen eines Teils der ersten Rippe oder Reparatur der plexus Armnerven einschließt. Deshalb empfehlen die meisten Ärzte am Anfang eine konservative Behandlungsannäherung

Diagnose und Behandlung

(GESESSENES) Brustöffnungssyndrom kann wegen ernsterer Komplikationen infolge Änderungen sein. Anatomische spezifische Gefäßstrukturen der öffnenden oberen Brust. Beteiligte Muskelstrukturen sind: Scalene-Dreieck, das durch den vorderen scalene Muskel hinter der Mitte scalene Muskel und die mittlere Oberfläche des Bodens der ersten Rippe, costoclavicular Dreieck abgegrenzt wird, das in der Vorderseite durch das mittlere Drittel des Schlüsselbeines, im ersten Küstenposteromedial und posterolateral Teil des oberen Randes des Schulterblattes und subcoracoid Raum unter dem Coracoid-Prozess zur Sehne tiefer pectoralis Minderjähriger begrenzt wird.

Neurovas-Cular am meisten betroffene Strukturen sind der Armplexus (95 %), subclavian Ader (4 %) und subclavian Arterie (1 %). Einige herausfordernde Manöver können Kompression von neurovascular Strukturen verursachen und die Bewegung im Halsgebiet und Arm reduzieren. Außerdem können anomale Strukturen wie faserige Bänder, Halsrippen und anomale Muskelgeschwülste der oberen Lunge (Geschwulst von Pancoast) zu zusätzlicher Unterdrückung des Dreiecks führen.

...