Harnwege Missbildungen


Becken | Urologie | Harnwege Missbildungen (Disease)


Beschreibung

Die Entwicklung der Harnleiter-Abnormitäten schließt ein großes Angebot an Bedingungen ein. Keine spezifischen klinischen Zeichen verkehrten mit ureteral Anomalien. Die meisten Kinder zeichnen mit Anomalien auf der alltäglichen Bildaufbereitungsuntersuchung und den Zeichen von UTI aus. Einige Patienten zeichnen mit niedrigeren Harnwege-Infektionen, Unterleibsschmerz, zyklischer Unterleibsmasse und Hämaturie aus. Patienten können eine Blasenmasse im ureteral meatus das Darstellen eines ureterocel präsentieren, der entfernt wird.

Bilateraler ectopic ist selten und besteht mit vielen anderen Harnabnormitäten. Kommt an 0 vor. 025 % der Bevölkerung. Ungefähr 10 % sind bilateral. Kommen Sie öfter in Frauen vor als in Männern. In Frauen haben mehr als 60 % von ectopic Harnleitern Duplex-Drainage-Systeme. Die meisten sind einzelne Männer. Etwa 80 % der ectopic Harnleiter dränieren eine Duplexniere. Anomale Entwicklung der Hohlvene zur Bildung, um infrarenal Hohlvene über dem Harnleiter zu bilden. Kann ureteric Obstruktion verursachen. Harnleiter wird uretero-ureteric chirurgische Anastomose vor der Hohlvene oder den iliac Gefäßen geteilt.

Ursachen und Risikofaktoren

Ureteric Anomalien sind ein häufiger Grund der Krankhaftigkeit in Kindern und verlangen oft Chirurgie. Ureteric Anomalien kommen mit der Niere vor, aber können auch unabhängig vorkommen. Komplikationen schließen ein: Obstruktion, Infektion und Harnstauung wegen der Bildung von Konkrementen. Harninkontinenz wegen der anomalen Beendigung des Harnleiters in die Harnröhre, das Perineum und die Scheide ist eine andere Komplikation.

Ureteric Anomalien können gefunden werden, indem sie einen Patienten für Hypertonie, Proteinurie oder Niereninsuffizienz bewerten. Etwa 50 % von Frauen mit ectopic Harnleitern präsentieren unveränderliche Harninkontinenz oder anomale vaginale Entladung. Ectopic ureteric Einfügung wird mit der wiederkehrenden Epididymitis vereinigt. Männer mit ectopic Harnleitern präsentieren besonders Prostataentzündung und schmerzhaften Geschlechtsverkehr.

Diagnose und Behandlung

Diagnose kann für alltägliche pränatale Echographie-Abnormitäten (Hydronephrose) und gelegentlich durch die physische Untersuchung angedeutet werden. Jedoch werden die meisten Abnormitäten verdächtigt, wenn das Kind zuerst niedrigere Harnwege-Infektion entwickelt. Ureteral Abnormitäten sollten in Kindern mit Episoden der Pyelonephritis oder wiederkehrenden Harnwege-Infektionen in Kindern verdächtigt werden. Tests schließen Echographie-Niere, Harnleiter und Harnblase vorher und danach und cistoureterography ein.

...