Einsatz von Inhibitoren (Hypertonie)


Allgemeine oder Andere | Allgemeine Praxis | Einsatz von Inhibitoren (Hypertonie) (Disease)


Beschreibung

Hypertonie ist eine chronische Krankheit, die wenn nicht kontrolliert zu Herzkrankheit, Schlag und Niere führen kann. Selbst wenn keine Symptome, Leute mit Hypertonie tägliches Medikament gemäß Arztempfehlungen führen müssen.

Ursachen und Risikofaktoren

Für die meisten Erwachsenen gibt es keine identifizierbare Ursache des hohen Blutdrucks. Dieser Typ des hohen Blutdrucks, genannt wesentliche Hypertonie oder primäre Hypertonie, neigt dazu, sich allmählich im Laufe vieler Jahre zu entwickeln.

Einige Menschen ließen hohen Blutdruck durch eine zu Grunde liegende Bedingung verursachen. Dieser Typ des hohen Blutdrucks, genannt sekundäre Hypertonie, neigt dazu, plötzlich zu erscheinen und höheren Blutdruck zu verursachen, als primäre Hypertonie tut. Verschiedene Bedingungen und Medikamente können zu sekundärer Hypertonie führen.

Diagnose und Behandlung

Menge und Typ von Rauschgiften, die verabreicht werden, hängen vom Wert des Blutdrucks ab, der durch den organischen Schaden verursacht ist, der durch Hypertonie, die Anwesenheit anderer medizinischer Bedingungen verursacht ist. Es wird empfohlen, den Instruktionen des Arztes sorgfältig zu folgen, und versäumt nicht, Rauschgifte zu nehmen. Rauschgifte handeln durch einen komplizierten Mechanismus des Körpers. Jedoch sollte bestimmte Medizin nicht concomitantly mit anderen Rauschgiften verabreicht werden, die nicht vorgeschrieben werden.

HERVORRAGENDE Hemmstoffe werden verwendet, um Hypertonie zu behandeln sowie Blutdruck zu kontrollieren, Herzversagen behandelnd, Schläge verhindernd, und Niereschaden in Leuten mit Diabetes verhindernd. Sie verbessern auch Überleben nach Herzanfällen. In Studien haben Personen mit Hypertonie, Herzversagen oder vorherigen Herzanfällen, die mit einem HERVORRAGENDEN Hemmstoff behandelt wurden, länger gelebt als Patienten, die keinen HERVORRAGENDEN Hemmstoff genommen haben. Weil sie frühen Tod verhindern, der sich aus Hypertonie, Herzversagen oder Herzanfällen ergibt, sind HERVORRAGENDE Hemmstoffe eine der wichtigsten Gruppe von Rauschgiften. Einige Personen mit Hypertonie antworten genug auf HERVORRAGENDE Hemmstoffe allein nicht. In diesen Fällen werden andere Rauschgifte in der Kombination mit HERVORRAGENDEN Hemmstoffen verwendet.

...