Gebärmuttervorfall (vaginale Ausbuchtung Uterus)


Becken | Geburtshilfe und Gynäkologie | Gebärmuttervorfall (vaginale Ausbuchtung Uterus) (Disease)


Beschreibung

Gebärmuttervorfall betrifft Frauen besonders nach Klimakterium, oder denjenigen, die vaginal einmal oder mehrere Male zur Welt brachten. Der Bindegewebe-Schaden während Schwangerschaft und Geburt, mit den Effekten des Ernstes und der niedrigen Oestrogen-Niveaus kann Beckenmuskeln schwächen und ist so viele Ursachen des Gebärmuttervorfalls.

Gebärmuttervorfall ist in älteren Frauen üblicher und ist in nulliparous Frauen oder denjenigen selten, die Klimakterium nicht erreicht haben. Andere Bedingungen können mit dem Gebärmuttervorfall vereinigt werden, wie die Muskeln schwächen, die die Gebärmutter in der Ruhestellung unterstützen: Zystozele - der Vorfall des Teils der Blase in die Scheide, zu häufigem Harnen führend, drängt, um Urin, oder Harninkontinenz zu passieren; enterocel - der Vorfall eines Teils des Dünndarms - wird durch ein Gefühl des Ziehens manifestiert, das in decubit verschwindet. Vorfall-Krebs ist ärgerlich und manchmal sehr schmerzhaft. Einige Frauen haben keine Symptome, und die Krankheit wird nur während aus anderen Gründen durchgeführter Untersuchungen entdeckt.

Jedoch werden die meisten Frauen mit dem Vorfall ein schweres Gefühl im Becken haben. Wenn Vorfall der zweite oder dritte Grad ist, kann die Gebärmutter gesehen werden (vorfallend). Symptome neigen dazu, am Morgen, oder nach einem langen sitzenden und schlechter während des Tages besonders weniger lästig zu sein, wenn die Frau langes Stehen ist. Die Strenge des Gebärmuttervorfalls ändert sich außerordentlich. Vorfall-Rang 1 verursacht Symptome nicht, während einer des gemäßigten Vorfalls by: feeling der Last oder des Herunterziehens des Beckens vorkommen wird; Schmerz während des Geschlechtsverkehrs; Schmerz auf dem Wandern; Schmerz während des Harnens.

Ursachen und Risikofaktoren

Entspannung oder Schwäche von Muskeln und faserigen Geweben der Gebärmutter ins Scheide-Perineum bestimmen Abstieg in unterschiedlichen Graden, die minimale Verschiebung, um es zu vollenden, Vulva offen legend.

Diagnose und Behandlung

Milde Fälle des Gebärmuttervorfalls verlangen keine Behandlung. Im Gegensatz verschlechterten Patienten, die Unbequemlichkeit erfahren, oder Lebensqualität wegen dieser Krankheit, können aus Chirurgie einen Nutzen ziehen, oder beschließen, einige spezielle Geräte (Pessar) zu unterstützen, die in die Scheide eingefügt werden. Der Gebärmuttervorfall von verschiedenen Graden betrifft bis zu 30 % von Frauen, die Kinder hatten.

...