Gebärmutterbruch während des Geburts


Bauch | Geburtshilfe und Gynäkologie | Gebärmutterbruch während des Geburts (Disease)


Beschreibung

Gebärmutterbruch ist eine Lösung der Kontinuität, die die Integrität der schwangeren Gebärmutter betrifft. Geburtsgebärmutterbruch ist ein Notfall des äußersten Ernstes, Hälfte aller Fälle des Gebärmutterbruchs lebensbedrohliche Mutter. Kann während Schwangerschaft oder während der Arbeit vorkommen. Das Vorkommen des Gebärmutterbruchs ändert sich weit, im Intervall von 1 pro 1424 bis 1 pro 3000 Geburten. Faktoren, die das Äußere des Gebärmutterbruchs bevorzugen können, sind: Mehrgleichheit (fünf oder mehr Kinder); fötaler macrosomia, hydrocephalus; anomal Gebärmutter-; Ovular-Abnormitäten.

Ursachen und Risikofaktoren

Drängen Sie die Gebärmutter Gebärmutterbruch kann während der Arbeit oder während der Ausweisung vorkommen. Der Gebärmutterbruch während der Arbeit ist wegen: Sekundär zu intensiven Zusammenziehungen; übermäßige Anregung der Gebärmutter mit oxytocin oder prostaglandin; nach der Einspritzung von prostaglandin; nach der inneren Version; nach Außentrauma.

Andere Ursachen sind: myomectomy; Resektion des Gebärmutterhornes; Gebärmutterperforation oder sekundäre Trauma-Manöver. Der drohende Gebärmutterbruch wird charakterisiert durch: Angst und Aufregung der schwangeren Frau; intensiver Unterleibsschmerz; intensivere und längere Zusammenziehungen, die immer kürzere Zwischenräume der Zeit schaffen; Tachycardia und tachypnea.

Diagnose und Behandlung

Wenn das Baby nicht geliefert worden ist, dann steht eine NotC-Abteilung sofort auf dem Plan. Hoffentlich dort ist vom Schaden an der Gebärmutter nicht zu streng, und die Blutung wird sonst leicht kontrolliert eine Gebärmutterentfernung wird notwendig sein. Wenn es nicht viel Schaden an der Gebärmutter gibt, und wenn Blutung unter der Kontrolle behalten werden kann, dann werden Ärzte ihr Bestes tun, die Gebärmutter zu reparieren. Dieser Prozess verlangt allgemein nach einer Bluttransfusion für die Mutter, die im Wert vom Blutverlust erwartet ist, plus Antibiotika werden gegeben, um Infektion zu verhindern.

...