Impfung


Allgemeine oder Andere | Allgemeine Praxis | Impfung (Disease)


Beschreibung

Impfung oder Immunisierung sind ein Weg der Verhinderung gegen Infektionskrankheiten. Der Impfstoff ist ein Präparat, dass er mikrobische oder Virenantigene enthält (inaktiviert oder lebend verdünnt), der einmal in den Körper einführte, aktiviert das Immunsystem wird Antikörper machen, die den Körper gegen die Infektion schützen werden.

Eine der allgemeinsten Virenkrankheiten ist im Winter Grippe eine Vireninfektion anscheinend trivial, aber kann durch zahlreiche Komplikationen begleitet werden. Es ist deshalb vernünftig, Verhinderung durch die Impfung in Leuten gefährdet auszuführen: Ältlich (65 Jahre), Kinder (mehr als 6 Monate), chronische Patienten (kardiovaskuläre oder Lungenkrankheiten, metabolisch), Frauen mit der vergrößerten Gefahr der Kontakt-Infektion und wenn das zweite und dritte Viertel (nicht im ersten Vierteljahr der Schwangerschaft) oder medizinischer Personal, der in Gemeinschaften von Kindern und Sorge-Einrichtungen (Kinderzimmer, Kindergärten, Schulen, Pflegeheime, Krankenhäuser, Kliniken usw. arbeitet. ) und diejenigen, die schützen wollen.

Die ideale Zeit für die Impfung ist im Herbst (Oktober-Dezember) als Produktion von Antikörpern mehr als mehrere Wochen, Grippe-Impfungssicherstellen-Schutz seit mindestens sechs Monaten, der die kalte Jahreszeit vom Oktober bis März bedeckt. Aber wenn Impfung nicht fiel, kann am Anfang einer Grippe-Epidemie gemacht werden. Es ist gut zu wissen, dass Grippe-Virus in einer Vielfalt von Typen gefunden wird und eine große Kapazität hat, sich von Jahr zu Jahr zu ändern, was bedeutet, dass, wenn auch Sie sich mit geimpfter Infektion mit einem anderen Typ des Grippe-Virus in Verbindung setzen können, aber einen viel leichteren machen wird, wenn die Krankheit geimpft wird.

Mögliche Nebenwirkungen nach der Impfung are: Local Reaktionsschriftsatz-Spritzenlokalisationsschmerz, Röte, juckend; Tippen Sie selten systemische Reaktionen: Fieber, Schüttelfrost, Kopfschmerz, Muskelschmerz, Emesis, von denen alle von der kurzen Dauer (1-2 Tage) sind und im Vergleich zu möglichen Komplikationen der Grippe-Infektion gering sind. Grippe-Impfstoffe werden während der akuten febrilen Krankheiten im Falle Allergie gegen Substanz-Bestandteile (besonders die Eizelle) kontraindiziert.

...