Varikozele (Vergrößerung der Hodenvene)


Becken | Urologie | Varikozele (Vergrößerung der Hodenvene) (Disease)


Beschreibung

Eine Varikozele ist eine Vergrößerung der Venen innerhalb des Hodensacks, der losen Tasche der Haut, die ihre Hoden hält. Eine Varikozele ist einer Krampfader ähnlich, die in Ihrem Bein vorkommen kann.

Varikozelen sind ein häufiger Grund der niedrigen Spermaproduktion und verminderten Sperma-Qualität, die Infertilität verursachen kann. Jedoch betreffen nicht alle Krampfaderbrüche Spermaproduktion. Krampfaderbrüche können auch Hoden veranlassen zurückzuweichen.

Ursachen und Risikofaktoren

Ihre Samenschnur trägt Blut zu und von Ihren Hoden. Es ist nicht sicher, was Krampfaderbrüche verursacht, aber viele Experten glauben, dass sich ein Krampfaderbruch formt, wenn die Klappen innerhalb der Venen in der Schnur Ihr Blut davon abhalten, richtig zu fließen. Die resultierende Unterstützung veranlasst die Venen sich zu erweitern (dehnen sich aus).

Krampfaderbrüche formen sich häufig während der Pubertät. Krampfaderbrüche kommen gewöhnlich auf der linken Seite am wahrscheinlichsten wegen der Position der linken testicular Vene vor. Jedoch kann ein Krampfaderbruch in einem Hoden Sperma-Produktion in beiden Hoden betreffen.

Diagnose und Behandlung

Varikozele Behandlung kann nicht notwendig sein. Jedoch, wenn Ihr Krampfaderbruch Schmerz, testicular Atrophie oder Infertilität verursacht, können Sie Krampfaderbruch-Reparatur erleben wollen. Der Zweck der Chirurgie ist, die betroffene Vene dichtzumachen, um den Blutfluss in normale Venen umzuadressieren. Jedoch ist die Wirkung der Varikozele Reparatur auf der Fruchtbarkeit unklar.

Obwohl sich Krampfaderbrüche normalerweise in der Adoleszenz entwickeln, ist es weniger klar, ob Sie Krampfaderbruch-Reparatur damals haben sollten. Anzeigen, für einen Krampfaderbruch in der Adoleszenz zu reparieren, schließen progressive Testicular-Atrophie, Schmerz oder anomale Sperma Analyse Ergebnisse ein.

...