Gallenkolik


Bauch | Gastroenterologie | Gallenkolik (Disease)


Beschreibung

Biliary Darmkatarrh ist Schmerz, der, der mit der Reizung des Eingeweides vereinigt ist zur Cholezystitis und den Gallensteinen sekundär ist.

Gallensteine sind harte, kieselsteinmäßige Ablagerungen, die sich innerhalb der Gallenblase formen. Gallensteine können ebenso klein sein wie ein Korn von Sand oder ebenso groß wie ein Golfball. Es gibt zwei Haupttypen von Gallensteinen: Steine machten Cholesterins, die bei weitem der allgemeinste Typ sind (Cholesterin-Gallensteine haben nichts, um mit Cholesterin-Niveaus im Blut zu tun), und Steine, die aus Bilirubin gemacht sind, der vorkommen kann, wenn rote Blutkörperchen zerstört werden. Das führt zu zu viel Bilirubin in der Galle. Diese Steine werden Pigment-Steine genannt.

Symptome, die vorkommen können, schließen ein: Schmerz im rechten oberen oder mittleren oberen Abdomen, Fieber, yellowing der Haut und Weißen der Augen (Gelbsucht), tonfarbige Stühle, Brechreiz und Emesis. Selten kann ein Gallenstein eingeklemmt in der ileocecal Klappe werden, die sich dem mecum und dem Ileum anschließt, Gallensteinileum verursachend.

Ursachen und Risikofaktoren

Es ist ein schwerer Schmerz im oberen richtigen Quadranten des Abdomens, das gewöhnlich durch die Versuche der Gallenblase verursacht wird, Gallensteine oder durch die Bewegung eines Steins in den Gallengängen zu vertreiben. Verschieden von Nierendarmkatarrh bezieht sich der Ausdruck biliary Darmkatarrh auf die wirkliche Cholelithiasis.

Die folgenden machen Sie auch, um wahrscheinlicher Gallensteine zu entwickeln: Knochenmark oder festes Organ-Transplantat; Diabetes; Insuffizienz der Gallenblase zur leeren Galle richtig; Leber-Zirrhose und biliary Trakt-Infektionen; chronische hemolytic Anämie, einschließlich der Sichelzellenanämie; schnelle Gewichtsabnahme davon, eine sehr kalorienarme Diät, oder danach bariatric Chirurgie und intravenöser feedings zu essen.

Diagnose und Behandlung

Übernommene Tests schließen ein: Unterleibsultraschall, Unterleibs-CT-Ansehen, Endoskop-Ultraschall. Schmerzmanagement ist ein wichtiger Teil, biliary Darmkatarrh zu behandeln.

Behandlung wird durch die zu Grunde liegende Ursache diktiert. Die Anwesenheit von Gallensteinen, die gewöhnlich durch den Ultraschall vergegenwärtigt sind, macht allgemein einen chirurgischen Eingriff nötig.

...