Aktinische Keratose


Haut | Dermatologie | Aktinische Keratose (Disease)


Beschreibung

Actinische Keratose ist ein rauer, erhobener Fleck auf der Haut, die sich von einem langen Zeitraum der Aussetzung von der Sonne entwickelt. Es wird meistens auf dem Gesicht, den Lippen, den Ohren, zurück Ihrer Hände, Unterarme, Kopfhaut oder Halsesgebiete der zur Sonne normalerweise ausgestellten Haut gefunden.

Actinische Keratose kann sich manchmal in einen Typ des Hautkrebses entwickeln.

Ursachen und Risikofaktoren

Chronische Sonneaussetzung ist die Ursache fast des ganzen actinic keratoses. Der Sonnenschaden an der Haut ist kumulativ, so trägt sogar eine kurze Periode an der Sonne zur Lebenssumme bei.

Die Ultraviolettstrahlung, die durch die Lampen in einem Gerbensalon abgegeben ist, kann noch gefährlicher sein als die Sonne, so warnen Dermatologen vor dem Innengerben.

Leute mit der schönen Haut, den blauen oder grünen Augen, oder dem blonden oder roten Haar, Personen, die ein Transplantat hatten oder Medizin nehmen, die das Immunsystem betrifft, werden mit größerer Wahrscheinlichkeit actinische Keratose entwickeln. Ausgaben von viel Zeit an der Sonne oder viele, schwere Sonnenbrände früh im Leben gehabt

Gelegentlich aktinisch kann Keratose durch die umfassende Aussetzung von Röntgenstrahlen oder mehreren Industriechemikalien verursacht werden.

Diagnose und Behandlung

Ein aktinische Keratoses wird schuppenartiger Zellhautkrebs. Deshalb sollte das ganze Hautwachstum auf von einem Arzt geschaut werden, sobald sie erscheinen.

Wachstum kann durch das elektrische Ätzmittel entfernt werden, weg die Läsion kratzend und Elektrizität verwendend, um irgendwelche restlichen Zellen zu töten, die Geschwulst ausschneidend und Stiche verwendend, um die Haut zurück zusammen, das Einfrieren zu legen,

Wenn eine Person eine große Zahl von Flecken auf der Haut hat, werden eine Laserbehandlung, chemische Schalen oder Hautcremes solcher empfohlen. ...