Zervikale Spondylose


Hals | Orthopädie | Zervikale Spondylose (Disease)


Beschreibung

Halswirbel Spondylose ist eine Bedingung, die durch einen unzulässigen Verschleiß auf dem Knorpel charakterisiert ist, und Knochen des Halses haben die Halswirbel genannt. Diese Modifizierungen tragen später zur Entwicklung der Halsosteoarthritis in den Gelenken bei, die Hals-Knochen verbindet.

Symptome entwickeln sich häufig langsam mit der Zeit, aber sie können anfangen oder schlechter plötzlich werden. Der Schmerz kann mild sein, oder es kann tief und so schwer sein, dass Sie unfähig sind sich zu bewegen. Neben Hals-Schmerz können Zeichen und Symptome vom Halswirbel Spondylose einschließen: Schulter, Arm oder Brust-Schmerz; prickelnd und Nadelstich-Sensationen in Ihren Armen, Händen, Beinen oder Füßen; Erstarrung und Schwäche in Ihren Armen, Händen, Beinen oder Füßen; fehlen Sie von der Koordination; das Schwierigkeitswandern; anomale Reflexe; Verlust der Blase- oder Darm-Kontrolle, oder Harn- oder Darm-Retention. Halswirbel spondylosis ist der häufigste Grund der Rückenmark-Funktionsstörung in älteren Erwachsenen.

Ursachen und Risikofaktoren

Halswirbel spondylosis wird durch das chronische Tragen auf dem Halsdorn verursacht. Das Hauptrisikofaktor wird alt. Durch das Alter 60 entwickeln die meisten Frauen und Männer Zeichen des Halswirbels spondylosis auf dem Röntgenstrahl. Andere Faktoren, die die Gefahr vergrößern, spondylosis zu entwickeln, sind: übergewichtig seiend und nicht trainierend; einen Job habend, der das schwere Heben oder viel Verbiegen und Drehung verlangt; vorige Hals-Verletzung; vorige Dorn-Chirurgie; gebrochene oder geschobene Scheibe; schwere Arthritis; kleine Brüche zum Dorn von der Osteoporose.

Diagnose und Behandlung

Diagnose, um Halswirbel spondylosis zu bestätigen, schließt physische Prüfung, unter mit einem Dorn-Röntgenstrahl, Ansehen von Computer Tomographie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT) ein.

Behandlung ist gewöhnlich in der Natur konservativ. Physische Therapie kann wirksam sein, um Reihe der Bewegung, Flexibilität wieder herzustellen, und Kernstärkung und Antientzündungsrauschgifte kontrollieren den Schmerz. ...