Gemeinsame Spinnenbiss


Haut | Allgemeine Praxis | Gemeinsame Spinnenbiss (Disease)


Beschreibung

Ein Spinne-Bissen ist eine Verletzung, die von den Bissen von Spinnen oder anderen nah verwandten Spinnentieren verursacht ist.

Eine Person mit einem Spinne-Bissen hat eine Verletzung zur Haut von einer Spinne, die, oder nicht kann, kann Gift enthalten. Spinne-Bissen sind sehr allgemeine Verletzungen, aber der wirkliche Tod durch einen Spinne-Bissen ist äußerst selten.

Viele Menschen bemerken nicht sogar, dass sie von einer Spinne zurzeit gebissen werden, dass der Bissen vorkommt. Als eine bekannte Tatsache sind Spinnen schüchtern, und sie werden nur beißen, wenn sie sich nervös oder bedroht fühlen. Manchmal können ein kleiner Nadelstich oder Kneifen gefühlt werden, aber das erste Zeichen, das erscheint, nachdem ein Spinne-Bissen häufig eine erhobene rote Einfassung ist, die durch die Reaktion des Körpers zum Gift mit einem kleinen Punkt in der Mitte verursacht ist, wo die Spinne unten biss.

Einige Spinne-Bissen haben ein kennzeichnendes Äußeres des Stier-Auges mit einem Ring der gebrühten Haut um den Bissen, der durch eine erhobene Einfassung umgeben ist. An der Lokalisation des Bissens sind Schwellung, das Jucken, der Schmerz, und die Röte üblich.

Ursachen und Risikofaktoren

Bissen von Spinnen sind den größten Teil der Zeit ärgernd, aber nicht giftig. Lokalisierte Schwellung und das Röten sind üblich und gehen gewöhnlich innerhalb von ein paar Tagen. Einige Spinnen, sind namentlich die schwarze Witwe und der braune Einsiedler (brauner Geiger) giftig. Bissen von diesen Spinnen verlangen Notbehandlung besonders für Kinder.

Jedoch stellen die meisten Spinne-Bissen eine medizinische Gefahr nicht auf. Sogar Spinnen, die klinisch erhebliche Bissen verursachen können, verursachen sehr wenig Sterblichkeit oder schwere Krankhaftigkeit. Der Schmerz von einem nichtgiftigen Spinne-Bissen dauert normalerweise von 5 bis 60 Minuten, während der Schmerz von giftigen Spinne-Bissen oft seit mehr als 24 Stunden dauert.

Diagnose und Behandlung

Patienten können sich bequemer machen, indem sie die Lokalisation mit Eis kühlen oder Heilmittel wie Hexe-Haselnussstrauch anwenden, um Schwellung und das Jucken zu reduzieren. Es ist wichtig, einen Spinne-Bissen sauber zu halten, um die Gefahr der Infektion und Geschwürbildung zu reduzieren.

...