Konjunktivitis (Bindehautentzündung)


Augen | Ophthalmologie | Konjunktivitis (Bindehautentzündung) (Disease)


Beschreibung

Rosa Auge, auch bekannt als Bindehautentzündung, werden durch die Röte und Entzündung der Membranen (Bindehaut) manifestiert, die die Weißen der Augen und der Membranen auf dem inneren Teil der Augenlider bedeckt. Diese Membranen reagieren auf eine breite Reihe von Allergie provozierendem Agens, Bakterien, Viren, Reizmitteln, und toxischem Agens, sowie zu zu Grunde liegenden Krankheiten innerhalb des Körpers. Viren- und Bakterienformen der Bindehautentzündung sind in der Kindheit üblich, aber sie kommen in Erwachsenen auch vor. Rosa Auge kann in Leuten jedes Alters vorkommen. Insgesamt, jedoch, gibt es viele Ursachen des rosa Auges. Diese können entweder als ansteckend oder als nichtansteckend klassifiziert werden. Rosa Auge verursacht keine Änderungen in der Vision.

Für allgemeinere Typen des rosa Auges sind hier einige der Symptome:

(1) Allergische Bindehautentzündung verursacht das Jucken, die Röte und das übermäßige Reißen in beiden Augen. Ihre Nase kann auch stickig, juckend und laufend sein.

(2) Bakterienbindehautentzündung breitet häufig sowohl zu Augen aus als auch verursacht eine schwere Entladung, manchmal grünlich. Verharschen kann auf Augenlidern erscheinen.

(3) Virenbindehautentzündung betrifft gewöhnlich nur ein Auge, das das übermäßige Wässern und eine leichte Entladung hat. Das Verharschen auf Augenlidern kommt manchmal vor.

Ursachen und Risikofaktoren

Bindehautentzündung wird meistens durch Vireninfektion verursacht, aber Bakterieninfektionen, Allergien, andere Reizmittel und Trockenheit sind auch allgemeine Ätiologien für sein Ereignis. Sowohl Bakterien-als auch Vireninfektionen sind ansteckend. Allgemein werden Bindehautinfektionen von Person-zu-Person passiert, aber können sich auch durch kontaminierte Gegenstände oder Wasser ausbreiten.

Der häufigste Grund der Virenbindehautentzündung ist Adenoviren. Herpetic keratoconjunctivitis (verursacht durch Herpes-Simplexviren) kann ernst sein und verlangt Behandlung mit acyclovir. Akute hemorrhagic Bindehautentzündung ist eine hoch ansteckende durch einen von zwei enteroviruses verursachte Krankheit.

Auf die Weise werden Ihr Augengefühl und Blick einige Vorstellungen über den Typ des rosa Auges geben, das Sie haben. Außer dem Verursachen eines rosa Auges kann Bindehautentzündung auch Ihren Augenschmerz oder Jucken machen.

Diagnose und Behandlung

Die Behandlung für Bindehautentzündung wird abhängen, ob es durch Infektion, eine allergische Reaktion oder ein Reizmittel wie eine Streuaugenwimper verursacht wird. Die meisten Fälle der infektiösen Bindehautentzündung verlangen ärztliche Behandlung nicht und werden sich in einer bis zwei Wochen aufklären. Über allergische Bindehautentzündung wird Behandlung abhängen, welcher Typ der allergischen Bindehautentzündung es ist.

...