Entamoeba Histolytica (Amöben Infektion)


Bauch | Gastroenterologie | Entamoeba Histolytica (Amöben Infektion) (Disease)


Beschreibung

Entamoeba histolytica ist ein anaerobes parasitisches Protozoon, ein Teil der Gattung Entamoeba. Vorherrschend ansteckende Menschen und andere Primate, E. , wie man schätzt, steckt histolytica ungefähr 50 Millionen Menschen weltweit an. Vorher wurde es gedacht, dass 10 % der Weltbevölkerung angesteckt wurden, aber diese Zahlen datieren die Anerkennung zurück, dass mindestens 90 % dieser Infektionen wegen einer zweiten Art, E. dispar waren. Säugetiere wie Hunde und Katzen können angesteckt vergänglich werden, aber werden nicht gedacht, bedeutsam zur Übertragung beizutragen.

Eine Infektion durch den Parasiten, Entamoeba histolytica, kann Entzündung des Eingeweides verursachen. Eine Person mit extraintestinal amebiasis hat Infektion durch diesen Parasiten in Geweben außerhalb der Eingeweide. Die Leber ist die allgemeinste Position für die Infektion. Die meisten Fälle werden erfolgreich mit Antibiotika behandelt.

Amoebiasis betrifft meistens jung Erwachsenen mittleren Alters.

Symptome von der Leber-Infektion von extraintestinal amebiasis schließen richtigen oberen Unterleibsschmerz, Fieber, Schüttelfrost, Gelbsucht, Verlust von Appetit, Erschöpfung, übermäßigem Schwitzen, und Gewichtsabnahme ein. Symptome von der Lungen- und Brust-Infektion von extraintestinal amebiasis schließen produktiven Husten, Brust-Schmerz, Brust-Kongestion, und Schwierigkeitsatmen ein.

Ursachen und Risikofaktoren

Übertragung kommt vor, Zysten im kontaminierten Essen oder Wasser, oder durch den Person-zu-Person Kontakt aufnehmend. Amoebiasis, ein Typ von gastro, ist eine Ursache der Diarrhöe unter Reisenden zu Entwicklungsländern. Es wird von einem Parasiten bekannt als Entamoeba histolytica verursacht, der den Darm ansteckt.

Diagnose und Behandlung

Die Behandlung für extraintestinal amebiasis schließt Schmerzmedikamente, Medikamente ein, um Brechreiz, Antibiotika, und acetaminophen oder nonsteroidal Antientzündungsmedikamente für den Schmerz und die Fieber-Kontrolle zu kontrollieren. Chirurgie kann erforderlich sein, einen Leber-Abszess zu behandeln.

...