Enuresis (Bettnässen)


Becken | Pädiatrie | Enuresis (Bettnässen) (Disease)


Beschreibung

Harninkontinenz (Enuresis) ist der medizinische Begriff für das Bettnässen.

Ursachen und Risikofaktoren

Inkontinenz ist zufälliges oder absichtliches Harnen in Kindern, die in einem Alter sind, wo sie im Stande sein sollten, Kontrolle ihrer Blasen zu haben. Mädchen erhalten gewöhnlich Blase-Kontrolle, bevor Jungen tun.

Seltener kann Bettnässen ein Zeichen anderer Störungen sein wie: Harnwege-Infektion (Blase-Infektion), Diabetes, chronische Konstipation, und eine anomale Blase oder Harnwege. Es kommt in ungefähr 10 % von über 5 Kindern vor. Kinder, die Harnen-Kontrolle am Anfang dann gehabt haben, entwickeln sich die Störung kann unter Lebensstressfaktoren leiden.

Diagnose und Behandlung

Inkontinenz kann in Mädchen diagnostiziert werden, die älter sind als Alter 5 und in Jungen, die älter sind als Alter 6, die noch Harnkontrollprobleme haben. Es gibt verschiedene Typen des Bettnässens, das einschließlich des folgenden vorkommen kann:

(1) Tägliche Enuresis (Befeuchtung während des Tages)

(2) Nächtliche Enuresis (während der Nacht)

(3) Primäre Enuresis (kommt vor, als das Kind Toilettenausbildung nie völlig gemeistert hat)

(4) Sekundäre Enuresis (kommt vor, als das Kind wirklich eine Periode der Trockenheit hatte, aber dann dazu zurückkehrte, Perioden der Inkontinenz zu haben)

Mit der Beruhigung und Ausbildung löst es sich gewöhnlich selbstständig auf. Der grösste Teil der Harninkontinenz verklingt natürlich. Hier sind Beispiele dessen, was mit der Zeit geschehen kann: Blase-Höchstzunahmen, natürliche Körperwarnungen werden aktiviert, eine überaktive Blase lässt sich nieder, die Produktion von ADH wird normal, das Kind lernt, auf das Signal des Körpers zu antworten, dass es Zeit zum leeren, anstrengenden Ereignis- oder Periode-Pass ist.

Viele Kinder überwinden Inkontinenz natürlich (ohne Behandlung), weil sie älter wachsen. Die Zahl von Fällen der Inkontinenz geht durch 15 Prozent für jedes Jahr nach dem Alter 5 hinunter.

...