Speiseröhrenkrebs (Tumor)


Kehle | Onkologie | Speiseröhrenkrebs (Tumor) (Disease)


Beschreibung

Eine Person mit esophageal Krebs hat anomale Zellen in der Speiseröhre, die aus der Kontrolle multiplizieren. Diese Zellen können Geschwülste bilden und sich zu anderen Teilen des Körpers ausbreiten. Krebs von Esophageal kann sehr schwierig sein zu behandeln. Als es entdeckt wird, hat es sich gewöhnlich zu anderen Teilen des Körpers ausgebreitet.

Es gibt zwei Haupttypen des esophageal Krebses. Der allgemeinste Typ des esophageal Krebses, bekannt als adenocarcinoma, entwickelt sich im Drüsengewebe im niedrigeren Teil der Speiseröhre in der Nähe von der Öffnung des Magens. Es kommt in gerade mehr als 50 Prozent von Fällen vor. Zellkrebsgeschwür von Squamous wächst in den Zellen, die die Spitzenschicht des Futters der Speiseröhre, bekannt als squamous Zellen bilden. Dieser Typ des Krebses kann überall entlang der Speiseröhre wachsen.

Symptome vom esophageal Krebs schließen schluckende Schwierigkeit ein, sich nach Mahlzeiten erbrechend, Blut, Sodbrennen, Brust-Schmerz, Unterleibsschmerz und Gewichtsabnahme brechend.

Ursachen und Risikofaktoren

Risikofaktoren für esophageal Krebs schließen schweren Alkohol-Gebrauch, das Rauchen ein, und eine Bedingung hat die Speiseröhre von Barrett genannt. Die Speiseröhre, gelegen gerade hinter der Luftröhre, ist ungefähr 10 bis 13 Zoll in der Länge und erlaubt Essen, in den Magen für das Verzehren einzugehen. Die Wand der Speiseröhre wird aus mehreren Schichten zusammengesetzt, und Krebse fangen allgemein von der inneren Schicht an und wachsen heraus. Die Ursache des esophageal Krebses ist unbekannt, aber Genetik kann eine Rolle in der Bestimmung der Gefahr spielen.

Diagnose und Behandlung

Die Behandlung für beide Typen des esophageal Krebses ist ähnlich. Wenn der Krebs nur die Speiseröhre-Chirurgie einschließt, kann die einzige erforderliche Behandlung sein. Weil fortgeschrittenere Fall-Chemotherapie und/oder Strahlentherapie auch durchgeführt werden. Wenn der Krebs weit vorgebracht wird, wird nur Linderungsbehandlung gegeben.

...