Augenverletzung


Augen | Ophthalmologie | Augenverletzung (Disease)


Beschreibung

Eine Person mit einer Augenverletzung hat Schaden an den Strukturen des Auges, das durch eine Verletzung verursacht ist. Die Verletzung kann den Erdball, die Augenoberfläche, die Deckel, den Knochen oder die Haut um das Auge einschließen. Ein Augenfremdkörper und ein Hornhautabreiben sind zwei der allgemeinsten Augenverletzungen.

Symptome von einer Augenverletzung können Augenschmerz einschließen, um das Auge, die Augenröte, Blut schwellend, das die Oberfläche des Auges, und die Sensation bedeckt, dass etwas im Auge ist. Andere Symptome schließen verschwommene Vision, Diplopie, Verlust der Vision, des übermäßigen Reißens, und der anomalen Anordnung der Augen ein.

Ursachen und Risikofaktoren

Physische oder chemische Verletzungen des Auges können eine ernste Drohung gegen die Vision sein wenn nicht behandelten passend und auf eine rechtzeitige Mode. Die offensichtlichste Präsentation augenfällig (Auge) Verletzungen ist Röte und Schmerz der betroffenen Augen. Das ist jedoch nicht, allgemein wahr, weil winzige metallische Kugeln kein Symptom verursachen können. Winzige metallische Kugeln sollten verdächtigt werden, wenn ein Patient Metall auf dem Metallkontakt, solcher als mit dem Hämmern einer Metalloberfläche meldet.

Intraaugenfremdkörper verursachen Schmerz wegen des Mangels an Nervenenden im Glashumor und der Netzhaut nicht, die Schmerzsensationen übersenden kann. Als solcher sollten allgemeine oder Notraumärzte Fälle verweisen, die das spätere Segment des Auges oder der Intraaugenfremdkörper einem Augenarzt einschließen. Ideal würde Salbe nicht verwendet, sich auf einen Augenarzt beziehend, da sie die Fähigkeit verringert, eine gründliche Augenuntersuchung auszuführen.

Diagnose und Behandlung

Behandlung hängt von der Verletzung ab, aber kann einschließen: aktuelle Antibiotika, aktuelle Steroiden, oder Chirurgie.

...