Hörverlust


Hals, Nase | HNO-Heilkunde | Hörverlust (Disease)


Beschreibung

Eine Bedingung, die durch einen Verlust des Gehörs charakterisiert ist, das es unmöglich für eine Person macht, Rede durch das Gehör allein zu verstehen. Oder es kann sein definiert als eine Unfähigkeit, die normale Reihe von Tönen wahrzunehmen, die einer Person mit dem normalen Gehör hörbar sind.

Es gibt zwei verschiedene Typen von hörenden Insuffizienzen, leitender hörender Insuffizienz und sensorineural hörende Insuffizienz. Ein dritter Typ ist eine Kombination des zwei genannten gemischten hörenden Verlustes. Hörende Insuffizienzen werden durch ihren Typ - leitend, sensorineural oder beide, durch ihre Strenge, und durch das Alter des Anfalls kategorisiert. Außerdem kann eine hörende Insuffizienz in nur einem Ohr (einseitig) oder in beiden (bilateralen) Ohren bestehen.

Eine leitende hörende Insuffizienz ist da, wenn der Ton das innere Ohr, die Schnecke nicht erreicht. Das kann wegen der Außenohr-Kanal-Missbildung, Funktionsstörung des Trommelfelles oder Funktionsstörung der Knochen des Mittelohrs sein.

Hörender Mischverlust ist eine Kombination der zwei Typen. Chronische Ohr-Infektion, die eine ziemlich allgemeine Diagnose ist, konnte zu einer Defekt-Ohr-Trommel und/oder Mittelohr ossicle Schäden führen.

Ursachen und Risikofaktoren

Das Gehör des Verlustes, oder Taubheit, kann bei der Geburt (angeboren) da sein, oder offensichtlich später im (erworbenen) Leben werden. Die Unterscheidung zwischen erworbener und angeborener Taubheit gibt nur die Zeit an, dass die Taubheit erscheint.

Hörender Verlust eines sensorineural ist derjenige, der sich aus Funktionsstörung des inneren Ohrs, der Schnecke, des Nervs ergibt, der die Impulse von der Schnecke bis das hörende Zentrum im Gehirn oder den Schaden im Gehirn übersendet. Der allgemeinste Grund für sensorineural hörende Insuffizienz ist Schaden an den Haarzellen in der Schnecke. Da wir älter wachsen, degenerieren die Haarzellen und verlieren ihre Funktion, und unser Gehör verschlechtert sich.

Diagnose und Behandlung

Mehrere Optionen sind verfügbar, um Verlust im Intervall von der ärztlichen Behandlung zu hörenden Geräten wie Hörgeräte zu hören. Behandlung hängt von der Ursache und Strenge des hörenden Verlustes ab. Für den alterszusammenhängenden hörenden Verlust gibt es kein Heilmittel, aber Hörgeräte und andere hörende Gerät-Hilfe behandeln das Problem und verbessern Lebensqualität.

Ärztliche Behandlung, einschließlich Medikamente und Chirurgie, wird für viele Typen von hörenden Problemen, besonders leitendem hörendem Verlust empfohlen. Jedoch, selbst wenn ärztliche Behandlung für Ihren Typ des hörenden Verlustes nicht notwendig ist, empfehlen wir hoch einen Besuch in einem audiologist sowohl für eine bestimmte Diagnose des Typs des hörenden Verlustes als auch für Behandlungsrat.

...