Jacuzzi Folikulitis


Haut | Dermatologie | Jacuzzi Folikulitis (Disease)


Beschreibung

Jacuzzi Folikulitis ist eine sehr allgemeine Entzündung der Haarbälge auf dem Stamm. Es wird ein paar Tage zu Wochen gesehen, nachdem jemand einen heißen Kahn oder Whirlpool eingesaugt hat. Es ist auf dem Rücken am üblichsten und verursacht gestreute Nadelspitze, kleines Rot zu purpurroten Beulen überall im Rücken oder Stamm. Diese können sehr juckend sein oder keine Symptome überhaupt haben. Gewöhnlich gibt es eine Geschichte des Sitzens seit einer bis drei Stunden in einem heißen Kahn Tage vor dem Anfang der Beulen.

Ursachen und Risikofaktoren

Wie man denkt, wird heißer Kahn folliculitis durch Pseudomonas Bakterien verursacht, welcher oft in den heißen Temperaturen von heißen Kähnen gedeiht. Es wird auch Pseudomonas folliculitis genannt.

Diagnose und Behandlung

Häufig kann sich dieser Typ von folliculitis selbstständig in ein paar Tagen ohne Behandlung klären. Heißer Kahn folliculitis, der sich spontan oder mit einfach aktuell antibakteriell nicht klärt, wäscht sich wird häufig mit mündlichen Antibiotika wie ciprofloxacin oder levofloxacin für fünf zu 14 Tagen abhängig von der Strenge behandelt.

Der heiße Kahn sollte geprüft und vielleicht durch den erzogenen Gesamtbestand und das Kurort-Personal für die Bakterienhypertrophie behandelt werden. Betroffene Patienten können für Rückfälle in der Zukunft anfälliger sein und sollten über den heißen Kahn-Gebrauch vorsichtig sein.

...