Infektion


Haut | Präventivmedizin | Infektion (Disease)


Beschreibung

Streptococcal Kleinstlebewesen sind äußerst vielseitig und üblich. Sie sind im Stande, in jeden Teil des Körpers einzufallen. Diese Organismen werden in mehrere Gruppen geteilt, die auf den Typ des Protein-Überzugs und der Laboreigenschaften basiert sind. Sie werden in Gruppen A, B, C, D, G, H, K, Streptokokkus mutans und Streptokokkus pneumoniae geteilt. Das allgemeinste etiologic Agens der Infektion ist Gruppe Ein Streptokokkus.

Ursachen und Risikofaktoren

Es gibt mehr als 80 Typen der Gruppe Ein streptococci, die verschiedene Krankheiten verursachen. Einige der allgemeinsten Krankheiten, die von der Gruppe Ein streptococci verursacht sind, schließen obere Atmungsinfektionen (Mandelentzündung, Rachenkatarrh, Scharlachfieber, usw. ), Hautinfektionen (Impetigo) und Entzündungskrankheiten (wie rheumatisches Fieber oder Niereinfektion) ein. Außerdem, kann Blutinfektionen verursachen, die schwere Komplikationen haben können.

Diagnose und Behandlung

Gruppieren Sie sich streptococcal Infektionen behandelten mit Antibiotika, das Rauschgift der Wahl ist Penicillin. Andere Antibiotika wie erythromycin und verschiedener Cephalosporins werden in Patienten verwendet, die zu Penicillin allergisch sind.

...