Ligament Verstauchung


Füße | Rheumatologie | Ligament Verstauchung (Disease)


Beschreibung

Eine Verstauchung ist eine Verletzung, die einen Ligamentum beschädigt. Ein Ligamentum ist ein festes, faseriges Band des Gewebes. Es verbindet zwei Knochen über ein Gelenk. Es gibt Ligamentum, der alle Gelenke im Körper durchquert. Rang 1 und 2 Verstauchungen beschädigt nur die innere Struktur eines Ligamentums. Der Ligamentum bleibt intakt. Rang 1 ist weniger schwer als Rang 2. Rang 3 Verstauchungen führt zu ganzen Tränen des beteiligten Ligamentums. Rang 3 Verstauchungen wird manchmal gerissenen oder gebrochenen Ligamentum genannt.

Symptome schließen Schmerz, Schwellung, das Quetschen ein und zu sein, der unfähig ist, Ihr Gelenk zu bewegen. Sie könnten einen Knall fühlen oder reißen, wenn die Verletzung geschieht.

Ursachen und Risikofaktoren

Das Fallen, sich drehend, oder geschlagen zu werden, kann alles eine Verstauchung verursachen. Knöchel und Handgelenk-Verstauchungen sind üblich. Verstauchungen können plötzlich geschehen oder sich mit der Zeit entwickeln. Zurück und sind Kniesehne-Muskelbeanspruchungen üblich. Viele Menschen bekommen Verstauchungen, Sportarten spielend.

Diagnose und Behandlung

Ein MRI kann die Träne und den Schadensumfang identifizieren.

Zuerst ist die Behandlung von beiden Verstauchungen gewöhnlich mit Ruhe des verletzten Gebiets verbunden, es mit Eis kühlend, einen Verband oder Gerät tragend, das das Gebiet, und die Medizin zusammenpresst. Spätere Behandlung könnte Übung und physische Therapie einschließen.

Zeichen und Symptome werden sich abhängig von der Strenge der Verletzung ändern.

...