Leberschäden


Bauch | Gastroenterologie | Leberschäden (Disease)


Beschreibung

Die Leber ist im rechten oberen durch die Rippen teilweise geschützten Abdomen.

Es gibt vielfache verschiedene Typen von Verletzungen im Intervall von einer Blutgeschwulst, um Zerstörung der Leber zu vollenden. Leber-Verletzungen können viel verbluten und zu Tode führen wenn nicht behandelten sofort. Ein Patient kann nicht ohne eine Leber so nur die beschädigten Teile der Leber leben, die nicht gespart werden kann, wird entfernt. Die Leber kann sich regenerieren, wenn die Blutung angehalten werden kann. Einige Leber-Verletzungen kommen vor, nachdem eine Biopsie der Leber genommen wird.

Symptome von einer Leber-Verletzung können richtigen oberen Unterleibsschmerz, Unterleibsschwellung, Unterleibszärtlichkeit, Blut im Stuhl, Blut im Urin, dem Emesis, der Gelbsucht, dem braunen Urin, dem schnellen Puls, dem Unwohlsein einschließen, und, der schnellen Herzrate, dem Brechreiz, dem schwachen Puls schwach zu werden.

Ursachen und Risikofaktoren

Ursachen der Leber-Verletzung schließen Streite, Autounfälle, Fälle und Sportverletzungen, das Stechen oder die Gewehrschüsse ein. Typen der Leber-Verletzung schließen Leber-Quetschung (das Quetschen der Leber), Leber-Zerreißung (Kürzung zur Leber), Leber-Bruch ein (Verletzung der Leber sprengend)

Diagnose und Behandlung

Blutproben und ein CT-Ansehen werden durchgeführt, um den Grad der Verletzung zu bestimmen.

Einige Verletzungen können in Krankenhäusern behandelt werden, um sicherzustellen, dass es keine unveränderliche Blutung gibt, verlangen andere, dass Chirurgie die Verletzung repariert. Eine Bluttransfusion ist manchmal erforderlich.

...