Myringitis bullosa (Ohrtrommeenentzündung)


Hals, Nase | HNO-Heilkunde | Myringitis bullosa (Ohrtrommeenentzündung) (Disease)


Beschreibung

Ohrenschmerzen sind sehr allgemeines medizinisches Problem sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Der Schmerz von Ohrenschmerzen ergibt sich aus Entzündung und Schwellung der Strukturen, die das Ohr, einschließlich des Außengehörkanals, des Trommelfells, und des Mittelohrs zusammensetzen. Trommelfellentzündung ist eine Entzündung des Trommelfells oder der Ohr-Trommel.

Symptome von der Ohr-Infektion schließen Ohr-Schmerz, Fülle im Ohr ein, Verlust, das Klingeln, die Entladung vom Ohr, Brechreiz, Emesis und Schwindel hörend.

Ursachen und Risikofaktoren

Die häufigsten Gründe der bullous Trommelfellentzündung sind die Bakterien Mycoplasma pneumoniae, Streptokokkus pneumoniae, und Staphylokokkus aureus, obwohl mehrere andere Bakterien und Viren Ohr-Infektionen potenziell verursachen können.

Bullous Trommelfellentzündung kommt vor, wenn Mittelohr-Entzündung zur Entwicklung einer kleinen Eiter-gefüllten Blase auf dem Trommelfell führt. Da eine Blase wächst, wird eine Person wahrscheinlich unveränderlichen, scharfen Schmerz erfahren, der das Gehör stört. Die wunde Stelle kann gelben oder weißen Eiter ausströmen, der vom Ohr abfließt. Schmerzhafte Sensationen und Drainage dauern normalerweise für das Leben einer Blase, gewöhnlich ein bis zwei Tage an. Die für die bullous Trommelfellentzündung verantwortliche Infektion kann fortsetzen, Symptome nach dem Ohr-Schmerzhalt zu verursachen.

Diagnose und Behandlung

Ein Arzt kann gewöhnlich bullous Trommelfellentzündung diagnostizieren, indem er Symptome bewertet, und das Überprüfen des Trommelfelles mit einem medizinischen Instrument nannte einen Ohrenspiegel.

Die Behandlung für die bullous Trommelfellentzündung schließt gewöhnlich einen Kurs von Antientzündungsrauschgiften und Antibiotika ein. Ein Patient kann auch vorgeschriebene Ohr-Fälle sein, die helfen, das Trommelfell zu reinigen und das schmerzhafte Brennen zu besänftigen. Chirurgie ist selten erforderlich, um eine Ohr-Infektion zu behandeln, aber eine einfache Operation kann erforderlich sein, wenn das Trommelfell reißt.

...