Myxödem Koma (schwere niedrige Schilddrüse)


Hals | Endokrinologie und Stoffwechsel | Myxödem Koma (schwere niedrige Schilddrüse) (Disease)


Beschreibung

Hypothyreoidismus ist ein klinisches Syndrom, in dem der Mangel oder die Abwesenheit des Schilddrüse-Hormons leibhaftig metabolische Prozesse verlangsamen.

Symptome können in allen Organ-Systemen und Reihe in der auf den Grad des Hormonmangels basierten Strenge erscheinen. Die Krankheit schreitet normalerweise im Laufe Monate zu Jahren fort, aber kann schnell im Anschluss an die Beendigung des Schilddrüse-Ersatzmedikaments oder chirurgische Eliminierung der Schilddrüse vorkommen.

Ursachen und Risikofaktoren

Der Begriff myxedema bezieht sich auf die dick gemachten, narbig nichtwerdenden wassersüchtigen Änderungen zu den weichen Geweben von Patienten in deutlich hypothyroid Staat. Myxedema Koma, eine seltene, lebensbedrohende Bedingung, kommt spät im Fortschritt des Hypothyreoidismus vor. Die Bedingung wird normalerweise in Seniorinnen gesehen und wird häufig durch Infektion, Medikament, Umweltaussetzung, oder andere metabolisch verwandte Betonungen hinabgestürzt.

Diagnose und Behandlung

Weil schnelle bestätigende Laborversuche häufig nicht verfügbar sind, kann die Diagnose auf dem klinischen Boden mit der Behandlung angefangen schnell gemacht werden.

Die Behandlung des myxedema Komas verlangt potenziell toxische Dosen des Schilddrüse-Hormons, und Sterblichkeitsziffern außerordentliche 20 % sind sogar mit der optimalen Therapie berichtet worden.

...