Neurofibromatose


Kopf | Neurologie | Neurofibromatose (Disease)


Beschreibung

Neurofibromatose ist eine genetische Störung des Nervensystems. Es betrifft hauptsächlich, wie sich Nervenzellen formen und wachsen. Es veranlasst Geschwülste, auf Nerven zu wachsen.

Es gibt drei Typen der Neurofibromatose:

(1) Typ 1 (NF1) verursacht Hautänderungen und deformierte Knochen und fängt gewöhnlich bei der Geburt an.

(2) Ursachen des Typs 2 (NF2), die Verlust hören, in den Ohren und dem schlechten Gleichgewicht klingelnd. Es fängt häufig in den Teenager-Jahren an.

(3) Schwannomatosis verursacht intensiven Schmerz. Es ist der seltenste Typ.

Ursachen und Risikofaktoren

Sie können Neurofibromatose von Ihren Eltern bekommen, oder sie kann wegen einer Mutation (Änderung) in Ihren Genen geschehen. Sobald Sie es haben, können Sie es vorwärts Ihren Kindern passieren.

Diagnose und Behandlung

Es gibt kein Heilmittel. Behandlung wird auf das Steuern von Symptomen gerichtet. Je nachdem der Typ der Krankheit, und wie schlecht es, Behandlung ist, Chirurgie einschließen kann, um Geschwülste, Strahlentherapie und Medizin zu entfernen. Drei verschiedene Typen der Neurofibromatose, bestehen jeder mit verschiedenen Zeichen und Symptomen.

...