Oropharyngealer krebs (Krebs im Mund)


Allgemeine oder Andere | - Andere | Oropharyngealer krebs (Krebs im Mund) (Disease)


Beschreibung

Oropharyngeal Krebs ist ungewöhnlich. Ungefähr 890 Menschen werden damit jedes Jahr im Vereinigten Königreich diagnostiziert. Es kann in jedem Alter geschehen, aber es wird mit größerer Wahrscheinlichkeit über 50 Leute betreffen. Es ist in Männern üblicher als in Frauen. Es gibt verschiedene Typen des oropharyngeal Krebses, aber das allgemeinste ist squamous Zellkrebsgeschwür. Andere seltene Typen schließen Speicheldrüse-Krebs, Lymphome, kleinen Zellkrebs und Sarkom ein.

Die allgemeinsten Symptome vom Krebs des oropharynx sind: Eine schmerzlose Schwellung oder Klumpen im oberen Hals (können Sie das selbst fühlen oder kann es von Ihrem Arzt oder Zahnarzt aufgenommen werden), eine Angina, die, Schwierigkeit nicht besser wird, Ohrenschmerzen zu schlucken, die, Schwierigkeit nicht besser werden, die Ihren Mund und Kiefer (bekannt als trismus), Halitosis, Änderungen in Ihrer Rede öffnet, Gewicht verlierend. Diese Symptome sind in Bedingungen außer Krebs üblich, und die meisten Menschen mit diesen Symptomen werden Krebs des oropharynx nicht haben.

Ursachen und Risikofaktoren

Folgender ist eine Liste von Ursachen oder zu Grunde liegenden Bedingungen (sieh auch Fehldiagnose von zu Grunde liegenden Ursachen des Oropharyngeal Krebses), der vielleicht Oropharyngeal Krebs verursachen konnte, schließt ein:

(1) Das Rauchen und Kautabak

(2) Schwerer Alkohol-Gebrauch

(3) Eine Diät niedrig in Früchten und Gemüsepflanzen

(4) maté, ein stimulierendes in Südamerika übliches Getränk trinkend

(5) Betel-Pfund kauend, ein Anregungsmittel allgemein in Teilen Asiens verwendet

(6) Mit menschlichem papillomavirus (HPV) angesteckt zu werden

Diagnose und Behandlung

Es gibt verschiedene Typen der Behandlung für Patienten mit oropharyngeal Krebs. Patienten mit oropharyngeal Krebs sollten ihre Behandlung durch eine Mannschaft von Ärzten mit dem Gutachten in behandelndem Haupt- und Hals-Krebs planen lassen. Drei Typen der Standardbehandlung werden verwendet:

(1) Chirurgie

(2) Strahlentherapie

(3) Chemotherapie

...