Osteochondrosis dissecans


Allgemeine oder Andere | - Andere | Osteochondrosis dissecans (Disease)


Beschreibung

Es gibt zwei Haupttypen von OCD: Die erwachsene Form, die nach den Physis-Enden, und der jugendlichen Form vorkommt, die in Patienten mit einer offenen epiphyseal Platte vorkommt. 3 glauben Viele Forscher, dass die erwachsene Form beharrlicher jugendlicher OCD undiagnostiziert wird. Osteochondritis dissecans kommt meistenteils in den Knien vor, sondern auch kann in anderen Gelenken, einschließlich Ellenbogen, Knöchel, Schultern und Hüften vorkommen.

Zeichen und Symptome von osteochondritis dissecans können einschließen: Die gemeinsamen Fänge und Schlösser während der Bewegung, das betroffene Gelenk verliert seine Reihe der Bewegung, crepitus - wenn das Bewegen des Gelenks eine Vergitterung, das Knacken oder Knallen des Tons, der Zärtlichkeit im betroffenen Gebiet macht, fühlt sich Gelenk schwach, hinkend, Effusion - anomale Sammlung von Flüssigkeit im gemeinsamen Gebiet (Schwellung) Schmerz, der gewöhnlich nach der körperlichen Tätigkeit, Steifkeit nach einer Periode der Untätigkeit schwerer ist.

Ursachen und Risikofaktoren

Die Ursachen sind Ischämie, Gene und Repeted-Betonung zum Knochen.

Osteochondritis Dissecans, auch bekannt als OCD oder OD kommen vor, wenn sich ein Bruchstück des Knochens in einem Gelenk vom Rest des Knochens trennt, weil seine Blutversorgung fehlerhaft war - veranlasste es nicht, dass genug Blut es bewahrte. Mit anderen Worten bezieht sich OCD auf ein im Brennpunkt stehendes Gebiet des subchondralen Knochens, der Nekrose erlebt.

Der liegende Knorpel bleibt intakt zu variablen Graden, Nahrung von der synovial Flüssigkeit erhaltend. Da der necrotic Knochen resorbed ist, verliert der Knorpel sein Tragwerk. Nachher kann das knochige Bruchstück in den gemeinsamen Raum versetzt werden.

Diagnose und Behandlung

Es gibt kein Heilmittel als solcher, aber die Bedingung kann durch eine Vielfalt der Mittel abhängig von der Größe und Position der Läsion sowie dem Alter des Patienten und dem Grad von Symptomen behandelt werden. Arthroscopic Chirurgie ist ein Heilverfahren, das oft als eine Behandlung verwendet wird, um den losen Knorpel und das Knochen-Gewebe vom Gelenk zu entfernen.

Manchmal, besonders in der sehr jungen (jugendlichen) Form, osteochondritis kann dissecans sich spontan korrigieren.

...