Eierstockkrebs Torsion (Verdrehung der Eierstöcke)


Allgemeine oder Andere | - Andere | Eierstockkrebs Torsion (Verdrehung der Eierstöcke) (Disease)


Beschreibung

Eierstockachsendrehung ist die Drehung des Eierstocks wegen des Einflusses einer anderen Bedingung oder Krankheit. Das führt äußerst tiefer Unterleibsschmerz.

Eierstockachsendrehung kommt selten nur in Frauen vor. Es kann in Frauen aller Alter, aber den meisten Frauen vorkommen, die erfahren, das ist jünger. Etwa 70-75 % von Fällen kommen in Frauen weniger als 30 Jahre alt vor. Ungefähr 20 % aller berichteten Fälle sind in schwangeren Frauen. Es ist der fünfte allgemeinste gynäkologische Notfall, der chirurgisches Eingreifen einschließen kann.

Eierstockachsendrehung entsteht gewöhnlich in nur einem Eierstock auf einmal. Sie können entweder in normalen oder in vergrößerten Eierstöcken und Eileitern vorkommen, und gelegentlich entwickeln sie sich in beiden.

Das charakteristische Symptom von der Eierstockachsendrehung ist der plötzliche Anfall äußerst tiefer Unterleibsschmerz, der zum Rücken, der Seite und dem Schenkel ausstrahlt. Brechreiz, Emesis, Diarrhöe, und Konstipation können den Schmerz begleiten. Der Patient kann auch Zärtlichkeit im niedrigeren Unterleibsgebiet, einem milden Fieber und der Tachykardie erfahren

Ursachen und Risikofaktoren

Es gibt eine Vielfalt von Bedingungen, die Achsendrehung des Eierstocks im Intervall von Änderungen in normalen Eierstöcken zu angeborenen und Entwicklungsabnormitäten oder sogar einer Krankheit verursachen können, die die Tube oder den Eierstock betrifft. Normale Eierstöcke, die Konvulsionen oder Änderungen im Geäder im mesosalpinx erfahren, können gedreht werden. Zum Beispiel, wenn die Venen im mesosalpinx überfüllt werden, werden die Eierstöcke Achsendrehung erleben.

Entwicklungsabnormitäten des Eileiters wie äußerst längere-als-normal Tuben oder ein Vermisster mesosalpinx werden Eierstockachsendrehung verursachen. Krankheiten wie Eierstockzysten oder Fibrome, Geschwulst des Eierstocks oder der Tuben, und des Traumas entweder zu den Eierstöcken oder zu den Tuben werden auch Eierstockachsendrehung verursachen.

Diagnose und Behandlung.

Die Behandlung für die Eierstockachsendrehung ist auftauchend und schließt laparoscopic Chirurgie ein, um die Eierstockachsendrehung zu erleichtern, oder einen Eierstock zu entfernen, der durch den Mangel an der Blutversorgung beschädigt wird.

...