Chlor Überdosis (Bleichmittel)


Allgemeine oder Andere | - Andere | Chlor Überdosis (Bleichmittel) (Disease)


Beschreibung

Chlor ist eine Chemikalie verwendet hauptsächlich in Bleichmitteln, Wasserantiseptiken und in Pulpa-Mühlen. Nahrungsaufnahme und andere Aussetzungen von der Chemikalie können verschiedene Symptome verursachen. Chlor ist sehr zerfressender und großer Schaden, um Gewebe zu verkörpern, kann resultieren.

Der Typ und die Strenge von Symptomen ändern sich abhängig von der Menge chemisch beteiligt und die Natur der Aussetzung. Ausführlichere Information über die Symptome, Ursachen, und Behandlungen der chemischen Vergiftung.

Die chemische Vergiftung mit dem Chlor schließt die 34 Symptome ein: Obere Atmungssystem-Reizung, Brust-Schmerz, Husten, Brechreiz, Emesis, brennende Sensation, Atemnot, Schwindel, Angina, verschlechterte Vision, laufende Nase, das Ersticken, die Hautreizung, die Hautbrandwunden, die Augenreizung, die Augenbrandwunden schwach zu werden, Augen bewässernd, Schwierigkeit, Kopfschmerz, hyperchloremic metabolische Azidose, vergrößerter oder verminderter Blutdruck, Mund-Geschwüre, das Keuchen, die Flüssigkeit in den Lungen, pneumonitis, der Gurgel-Schwellung, der brennenden Mund-Sensation, gastrointestinal Brandwunden, gastrointestinal Blutung atmend, Blut im Stuhl, Blut in Erbrechen, reduzierte Blutoxydation, Erfrierung - flüssiges Chlor.

Ursachen und Risikofaktoren

Chlor reagiert mit Wasser in und aus dem Körper, um Chlorwasserstoffsäure und hypochlorous Säure zu bilden. Beide sind äußerst giftig.

Diagnose und Behandlung

Ein Brust-Röntgenstrahl kann durchgeführt werden, um Inhalationseffekten des Chlors oder ernste Effekten zur Speiseröhre und dem Magen zu entdecken. Ein CT-Ansehen oder Gastroenterologie beraten sich kann in schweren Fällen erforderlich sein.

Behandlung schließt ein: das Entfernen des Reizmittels, die Reinigung der Haut, und das Behandeln irgendwelcher Symptome.

...