Vergiftungen durch Alkohol (Methanol)


Allgemeine oder Andere | Notfallmedizin | Vergiftungen durch Alkohol (Methanol) (Disease)


Beschreibung

Windschutzscheibe Waschmaschine Flüssigkeit ist eine hell farbige Flüssigkeit, die aus dem Methanol, einem giftigen Alkohol gemacht ist. Einige kleine Kinder können die Flüssigkeit mit Saft verwechseln, der zu zufälliger Vergiftung führen kann. Sogar kleine Mengen können erheblichen Schaden verursachen. Symptome und Zeichen sind: Unterleibsschmerz, Blindheit, bläuliche Haut (Lippen und Fingernägel), trübe Vision, - schnell, seicht atmend, atmend - haben Koma, Verwirrung, Schwindel, Fall in Blutdruck, Erschöpfung, Kopfschmerz, Bein-Krampen, Brechreiz, Anfällen, Emesis, Schwäche angehalten.

Ursachen und Risikofaktoren

Methanol, die Hauptzutat in Windschutzscheibe-Wäsche-Flüssigkeit, ist äußerst giftig. Nur können 2 Esslöffel einem Kind tödlich sein. Ungefähr 2 bis 8 Unzen können für einen Erwachsenen tödlich sein. Blindheit ist üblich und häufig trotz der medizinischen Betreuung dauerhaft.

Das äußerste Ergebnis hängt ab, wie viel Gift geschluckt wurde, und wie bald Behandlung erhalten wurde. Obwohl viele Windschutzscheibe-Waschmaschine-Flüssigkeiten eine unten bewässerte Form des Methanols sind, können sie noch, wenn geschluckt, gefährlich sein.

Diagnose und Behandlung

Die Behandlung für Methanol-Vergiftung ist ziemlich intensiv. Viele Patienten ließen eine Nasenmagentube mit Aktivkohle einfügen, die hilft, den Magen zu pumpen. Patienten werden für scharfe Niedergänge im Blutdruck, den Anfällen beobachtet, oder Atmen aufhörend. Es ist für Leute ziemlich üblich, Dialyse zu brauchen, und den meisten Menschen wird auch ein Gegenmittel dem Methanol in der Form von Vinylalkohol gegeben. Da sich Symptome entwickeln, können andere Medikamente, wie anticonvulsants erforderlich sein. Viele Menschen verlangen Atmen-Unterstützung wie ein Beatmungsgerät.

...