Medikamentenmissbrauch


Allgemeine oder Andere | - Andere | Medikamentenmissbrauch (Disease)


Beschreibung

Missbrauch des verschreibungspflichtigen Medikaments ist der absichtliche Gebrauch eines Medikaments ohne eine Arzneivorschrift; in einem Weg außer, wie vorgeschrieben; oder für die Erfahrung oder das Gefühl davon verursacht.

Ursachen und Risikofaktoren

Vielfache Faktoren sind bei der Arbeit wahrscheinlich: misperceptions über ihre Sicherheit und Erhöhung der Umweltverfügbarkeit und geänderten Motivationen für ihren Missbrauch. Unter den meistens missbrauchten verschreibungspflichtigen Medikamenten sind: opinoids, CNS Beruhigungsmittel und Anregungsmittel.

Diagnose und Behandlung

Es gibt Behandlungen einschließlich nichtsuchterzeugender Medikamente, die Leuten helfen können, den Symptomen von der Hingabe des verschreibungspflichtigen Medikaments entgegenzuwirken und Kontrolle wiederzugewinnen. Zum Beispiel kann Campral, ein FDA-genehmigtes Medikament, Leuten mit der Alkohol-Abhängigkeit helfen, die verlassen haben, alkoholfrei zu bleiben. Suboxone ist ein anderes FDA-genehmigtes Rauschgift, das es gegeben wird, um Hingabe an Opiate (Heroin und einige schmerzstillende Arzneivorschrift-Mittel) zu behandeln. Suboxone hilft, Entzugserscheinungen und Sehnsüchte zu reduzieren. Experten glauben, dass das Kombinieren von Hingabe-Behandlungsmedikamenten mit der kognitiven Verhaltenstherapie die beste Weise ist, Erfolg für die meisten Patienten zu sichern.

...