Primäre Schlaflosigkeit


Allgemeine oder Andere | Allgemeine Praxis | Primäre Schlaflosigkeit (Disease)


Beschreibung

Primäre Schlaflosigkeit ist ein Bericht einer Person des Schlafens von Schwierigkeiten. Während der Begriff manchmal in der Schlaf-Literatur gebraucht wird, um eine durch einen polysomnopraphic des gestörten Schlafes demonstrierte Störung zu beschreiben, wird Schlaflosigkeit häufig als eine positive Reaktion entweder auf vom zwei Element-Schwierigkeitsschlafen oder auf Schwierigkeitsfallen oder schlafenden Bleiben definiert.

So wird von Schlaflosigkeit meistenteils sowohl als ein Zeichen als auch als ein Symptom gedacht, das mehreren Schlaf, medizinische und psychiatrische Störungen begleiten kann, die durch das beharrliche Schwierigkeitseinschlafen und/oder Bleiben charakterisiert sind, schlafend oder Schlaf der schlechten Qualität. Schlaflosigkeit wird normalerweise von der funktionellen Insuffizienz, während erwecken, gefolgt.

Ursachen und Risikofaktoren

Eine Definition der Schlaflosigkeit ist das Schwierigkeitseinleiten und/oder Aufrechterhalten des Schlafes, oder nichtstärkenden Schlafes, der mit Insuffizienzen der Tageswirkung oder des gekennzeichneten Unwohlseins seit mehr als 1 Monat vereinigt ist. Schlaflosigkeit kann in jedem Alter vorkommen, aber es ist im Ältlichen besonders üblich. Primäre Schlaflosigkeit ist eine einer medizinischen, psychiatrischen oder Umweltursache zuzuschreibende Schlaf-Störung.

Diagnose und Behandlung

Verhaltensänderungen können die Störung erleichtern einschließlich: (1) nehmen Vermeiden-Koffein, Alkohol, oder Nikotin vor dem Bett, (2) Tageshaare nicht, (3) essen regelmäßige Mahlzeiten und vermeiden große Mahlzeiten nahe Schlafenszeit, (4) Übung am Anfang des Tages, (5) bleibt im Bett nicht, wenn Schlaf in 10 Minuten nicht vorkommt, (6) haben eine regelmäßige Zeit, um ins Bett zu gehen, (7) schaffen eine bequeme und ruhige Schlafumgebung, und (8) verwenden das Bett nur für den Schlaf oder das Geschlecht. Medikamente (zolipidem, zaleplon, eszopiclone) können für beharrliche Schlaflosigkeit vorgeschrieben werden.

...