Stichwunden, Finger


Hände | Allgemeine Praxis | Stichwunden, Finger (Disease)


Beschreibung

Eine Finger-Durchstechungswunde ist eine auf dem Finger lokalisierte Durchstechungswunde. Symptome von einer Durchstechungswunde schließen eine Zerreißung, mit Schmerz, Schwellung, Erstarrung, Röte oder dem Quetschen um die Durchstechungswunde ein. Wenn der Arzt eine Armdurchstechungswunde bewertet, ist es wichtig zu bestimmen, ob die Wunde in ein Gelenk eindringt oder ein Blutgefäß oder einen Nerv verletzt hat.

Durchstechungswunden haben eine höhere Gefahr für Infektion als Abreiben und Zerreißungen. Zusätzliche Ergebnisse können Eiter einschließen, der von der Wunde oder einem Wunde-Fremdkörper abfließt.

Ursachen und Risikofaktoren

Eine Person mit einer Durchstechungswunde hat eine Öffnung durch die Haut, die durch einen scharfen Gegenstand verursacht ist. Der Gegenstand durchstößt die Haut und geht ins Gewebe unter der Hautoberfläche ein.

Diagnose und Behandlung

Die Behandlung für eine Durchstechungswunde schließt Wunde-Ausspülen, das Wunde-Reinigen und die Erforschung der Wunde ein. Zusätzliche Behandlung kann Eliminierung eines Wunde-Fremdkörpers, Wunde-Reparatur, Antibiotika oder Wundstarrkrampf-Impfung einschließen. Eine schwere Durchstechungswunde kann verlangen, dass Chirurgie beschädigtes Gewebe repariert.

...