Atopische Hautentzündung oder Ekzem


Haut | Dermatologie | Atopische Hautentzündung oder Ekzem (Disease)


Beschreibung

Atopic Hautentzündung ist ein Typ des Ekzems. Andere Namen wie prurigo Besnier, neurodermitis, endogenes Ekzem, flexural Ekzem, kindliches Ekzem, und prurigo diathésique sind auch für diese Bedingung bekannt. Es wird durch Entzündung, dauernd das Zurückfallen, die nicht ansteckende und pruritic Hautstörung charakterisiert.

Obwohl sich Symptome von der Person der Person ändern können, sind die allgemeinsten Symptome trockene, juckende, rote Haut. Jucken ist der großartige Gütestempel der Krankheit. Weniger allgemein kann es Spalten hinter den Ohren, und verschiedenen anderen Ausschlägen auf jedem Teil des Körpers geben. Atopic Hautentzündung kommt häufig zusammen mit anderen atopic Krankheiten wie Heufieber, Asthma und allergischer Bindehautentzündung vor.

Ursachen und Risikofaktoren

Die Ursache der atopic Hautentzündung ist nicht bekannt, aber die Krankheit scheint, sich aus einer Kombination von genetischen, erblichen und Umweltfaktoren zu ergeben. Obwohl es eine geerbte Krankheit ist, wird Ekzem in erster Linie durch den Kontakt mit oder die Einnahme von Allergenen erschwert. Es kann auch unter Einfluss anderer Faktoren sein, die das Immunsystem wie Betonung oder Erschöpfung betreffen. Allgemeines Nahrungsmittelallergen, das eczematous Hautentzündung verursacht, schließt Erdnüsse, Baumnüsse, Schalentier, Fisch, Milch, und Eizelle ein. Eine Teilmenge von mit atopic Hautentzündung gequälten Leuten wird von exogenous Quellen des Histamins betroffen.

Diagnose und Behandlung

Behandlung kann nicht atopic Hautentzündung heilen, aber es kann es kontrollieren. Ein Behandlungsplan schließt häufig Medizin, Hautpflege, und Lebensstil-Änderungen ein. Hautpflege und Lebensstil-Änderungen können helfen, Wutausbrüche zu verhindern. Viele Patienten erhalten Tipps für die Mauerkappe.

...