Kopfhaut Zerreißung


Kopf | Allgemeine Praxis | Kopfhaut Zerreißung (Disease)


Beschreibung

Eine Kopfhaut-Zerreißung ist eine Kürzung durch die Oberfläche der Kopfhaut. Einige Kopfhaut-Zerreißungen schließen alle Hautschichten über den Schädel ein. Symptome von einer Hauptverletzung mit der Zerreißung schließen Kopfweh, Kopfhaut-Schwellung, Blutung, Kopfhaut-Zärtlichkeit, Schwindel, Brechreiz, Schläfrigkeit und Erschöpfung ein.

Symptome von einer ernsten Hauptverletzung schließen das wiederholte Erbrechen, das strenge Kopfweh, die Amnesie, die Verwirrung ein, Schlafsucht, Bewusstlosigkeit, hat Rede, Beschlagnahmen und das Schwierigkeitswandern verunglimpft. Wenn sie Röte schlechter machen, sind Schwellung und Zärtlichkeit um eine Zerreißung Zeichen einer Hautinfektion, genannt Zellulitis. Kopfhaut-Zerreißungen sind eine allgemeine Verletzung.

Ursachen und Risikofaktoren

Häufige Gründe von Hauptverletzungen schließen Fälle, Kraftfahrzeugunfälle, Sportverletzungen, berufliche Verletzungen und Angriffe ein. Weiche Gewebekopfhaut-Verletzungen schließen Zerreißungen, Abreiben und Einstich-Wunden ein.

Diagnose und Behandlung

Klinische Einschätzung sollte vereinigte ernste Hauptverletzung, Zerreißung der Galea oder knochigen Defekt des Schädels identifizieren. Nachdem hemostasis erreicht wird und die Wunde bewässert wird, werden Kopfhaut-Zerreißungen normalerweise mit chirurgischen Heftklammern unter lokaler Anästhesie geschlossen. Nähte können über Heftklammern für große, gähnend Wunden bevorzugt werden und hemostasis für Wunden mit der lebhaften Blutung zur Verfügung zu stellen.

Als in allen Trauma-Patienten sollte die anfängliche klinische Bewertung schnelle Identifizierung von potenziell tödlichen Bedingungen zur Verfügung stellen. Einschätzung sollte Wetterstrecke-Kompromiss schnell identifizieren (während man Halsstachel-Immobilisierung aufrechterhalten hat), hat Atmen, hemorrhagic Stoß verschlechtert, und hat Niveau des Bewusstseins nach der geduldigen Ankunft an der Notabteilung verändert. Solche systematische Einschätzung hilft, Entdeckung von potenziell lebensbedrohenden Verletzungen zu sichern.

Die Behandlung für eine Hauptverletzung mit der Zerreißung schließt kalte Kompressen, Rest, Medikamente für Brechreiz und nonsteroidal antientzündliche Medikamente für Schmerz ein. Eine offene oder blutende Kopfhaut-Zerreißung muss eventuell mit Nähten repariert werden. Die Behandlung für eine ernste Hauptverletzung kann corticosteroids, anticonvulsants, und Chirurgie verlangen. Die zusätzliche Behandlung für Zerreißungen kann einen Wundstarrkrampf-Impfstoff, Antibiotika und Schmerzmedikamente einschließen.

...