Byetta


Eli Lilly | Byetta (Medication)


Desc:

Byetta/exenatide ist eine injectable Vorschrift-Medizin, die Blutzucker (Traubenzucker) Kontrolle in Erwachsenen mit Zuckerkrankheit des Typs 2 mellitus, wenn verwendet, mit einer Diät verbessern kann und Programm ausüben. Es kann auch mit metformin, einem sulfonylurea, einem thiazolidinedione oder Lantus verwendet werden (Insulin glargine), der ein lang wirkendes Insulin ist.

...

Side Effect:

Die allgemeinste Nebenwirkung von Byetta ist Brechreiz. Der Brechreiz von exenatide ist mit den höheren Dosen und Abnahmen mit der Zeit üblicher. Andere allgemeine Nebenwirkungen schließen niedrige Blutzuckergehalt (übermäßig niedriger Bluttraubenzucker), das Erbrechen, die Diarrhöe, das Kopfweh, die Nervosität und die Magen-Unbequemlichkeit ein. Patienten können auch verminderten Appetit, saure Ebbe und das vergrößerte Schwitzen erfahren. Es hat Berichte von akutem mit dem Gebrauch dieses Medikaments vereinigtem pancreatitis gegeben.

...

Precaution:

Verwenden Sie Byetta nicht, wenn Sie eine allergische Reaktion zu exenatide oder einigen der anderen Zutaten in diesem Medikament gehabt haben. Bevor Sie thismedication verwenden, Ihrem Gesundheitsfürsorge-Versorger erzählen, wenn Sie strenge Probleme mit Ihrem Magen, solcher, wie verzögert, das Leeren Ihres Magens (gastroparesis) oder Probleme mit dem Verdauen des Essens haben.

Ihre Gefahr, um niedrigen Blutzucker zu bekommen, ist höher, wenn Sie Byetta mit einer anderen Medizin nehmen, die niedrigen Blutzucker, wie ein sulfonylurea oder Insulin verursachen kann. Die Dosis Ihres sulfonylurea oder Insulin-Medizin muss eventuell gesenkt werden, während Sie Byetta verwenden.

Byetta sollte in Leuten nicht verwendet werden, die strenge Niereprobleme haben und mit der Verwarnung in Leuten verwendet werden sollten, die eine Niereverpflanzung gehabt haben. Es kann neue oder schlechtere Probleme mit der Nierefunktion einschließlich des Nieremisserfolgs verursachen.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...