Factor VIIA, recombinant - injectable


Bayer HealthCare | Factor VIIA, recombinant - injectable (Medication)


Desc:

Faktor VII ist eines der Proteine, das Blut veranlasst, in der Koagulationskaskade zu gerinnen. Faktor VII Ein recombinant wird verwendet, um zu behandeln oder zu verhindern, in Leuten mit der Hämophilie A oder Hämophilie B zu verbluten. Es kann auch verwendet werden, um blutende Episoden in Leuten Geduld gehabt niedrige Stufen des Faktors VII zu behandeln und zu verhindern.

Dieses Medikament wird durch die Einspritzung in eine Vene von einem Gesundheitsfürsorge-Fachmann in ein Krankenhaus gegeben. Wenn Sie diese Medizin zuhause verwenden, genau den Instruktionen auf dem Etikett folgen.

...

Side Effect:

Unter mit seinen erforderlichen Effekten kann Faktor VII schwere Nebenwirkungen verursachen wie: eine allergische Reaktion - Ausschlag, das Jucken, das Schwierigkeitsatmen, das Schließen der Gurgel, die Schwellung der Lippen, der Zunge, oder des Gesichtes oder der Nesselausschläge;Fieber;jede Blutung, die nicht anhalten wird;zu Ihnen aufgelegt zu sein, könnte gehen;weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend;plötzliche Erstarrung oder Schwäche, besonders auf einer Seite des Körpers;plötzliches Kopfschmerz, Verwirrung, Probleme mit der Vision, der Rede oder dem Gleichgewicht;oder Schmerz oder in einem oder beiden Beinen schwellend. Wenn Sie bemerken, dass einige von diesen medizinische Hilfe sofort sucht.

Der folgende ist weniger ernste Nebenwirkung, Hexe brauchen Beratung, im Falle dass sie verharren oder sich verschlechtern:Kopfschmerz; gemeinsamer Schmerz; Brechreiz, Emesis; Schwellung; das milde Jucken oder der Ausschlag; oder Schmerz, Röte, Schwellung oder Reizung, wo die Medizin eingespritzt wurde.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieser Medizin informieren Ihren Arzt, wenn Sie dagegen gegen andere Rauschgifte allergisch sind, oder wenn Sie irgendwelche anderen Allergien haben. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie andere Medizin verwenden, und wenn Sie haben oder jemals einige der folgenden Bedingungen gehabt haben: andere Blutung oder gerinnende Probleme wie verbreitete Intragefäßkoagulation-DIC, Blutgefäß-Probleme wie Arteriosklerose, neue ernste Infektion im Blut oder neue ernste Verletzung.

Weil Faktor VII Visionsprobleme verursachen kann, steuern Sie nicht und verwenden Sie schwere Maschinerie, bis Sie überzeugt sind, dass Sie diese Tätigkeit sicher durchführen können.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne Ihren Arzt-Rat zu verwenden.

...