Fastin


GlaxoSmithKline | Fastin (Medication)


Desc:

Fastin/Phentermine Hydrochlorid wird im Management der exogenous Adipositas als eine kurze Frist (ein paar Wochen) Zusatz in einem Regime der auf der Wärmebeschränkung gestützten Gewichtsreduzierung angezeigt. Hydrochlorid von Phentermine wird für den Gebrauch in Kindern unter 12 Jahren alt nicht empfohlen.

Wie man gefunden hat, ist die Verabreichung einer Kapsel (30 Mg) täglich in Depression des Appetits seit zwölf bis vierzehn Stunden entsprechend gewesen. Eine Kapsel in etwa 2 Stunden nach dem Frühstück für die Appetit-Kontrolle. Am späten Abend sollte Medikament wegen der Möglichkeit der resultierenden Schlaflosigkeit vermieden werden. ...

Side Effect:

Trockenheit des Mundes, des unangenehmen Geschmacks, der Diarrhöe, der Konstipation, der anderen gastrointestinal Störungen;Herzklopfen, Tachykardie, Erhebung des Blutdrucks;Überanregung, Zappelei, Schwindel, Schlaflosigkeit, Euphorie, dysphoria, Beben, Kopfschmerz;selten psychotische Episoden an empfohlenen Dosen.

Der begleitende Gebrauch von Alkohol mit dem phentermine Hydrochlorid kann zu einer nachteiligen Rauschgift-Wechselwirkung führen. Fastin/phentermine Hydrochlorid kann die Fähigkeit des Patienten verschlechtern, sich mit potenziell gefährlichen Tätigkeiten wie Betriebsmaschinerie oder das Fahren eines Kraftfahrzeugs zu beschäftigen.

...

Precaution:

Fastin kann die hypotensive Wirkung von guanethidine vermindern. Vorsicht soll im Vorschreiben phentermine Hydrochlorid für Patienten mit sogar milder Hypertonie geübt werden. Insulin-Voraussetzungen in Diabetes mellitus können in Verbindung mit dem Gebrauch des Fastin/phentermine Hydrochlorids und der Begleiterscheinung diätetisches Regime verändert werden.

Der Gebrauch von Fastin durch Frauen, die sind, oder wer schwanger, und diejenigen im ersten Vierteljahr der Schwangerschaft werden kann, verlangt, dass der potenzielle Vorteil gegen die mögliche Gefahr für die Mutter und den Säugling gewogen wird. ...