Fentora


Cephalon | Fentora (Medication)


Desc:

Fentora ist beabsichtigt, um nur in der Sorge über opioid tolerante Krebs-Patienten und nur von Gesundheitsfürsorge-Fachleuten verwendet zu werden, die dessen kenntnisreich und im Gebrauch des Formulars II opioids erfahren sind, um Krebs-Schmerz zu behandeln. Patienten müssen auf vierundzwanzigstündigem opioids bleiben, während sie Fentora nehmen.

Fentora wird für das Management des Durchbruch-Schmerzes in Krebs-Patienten 18 Jahre alt und älter angezeigt, die bereits erhalten, und die zur vierundzwanzigstündigen opioid Therapie für ihren zu Grunde liegenden beharrlichen Krebs-Schmerz tolerant sind.

...

Side Effect:

Die meistens beobachteten nachteiligen mit Fentora gesehenen Ereignisse sind für opioid Nebenwirkungen typisch. Nebenwirkungen von Opioid sollten erwartet und entsprechend geführt werden. Vermindertes Hämoglobin, vergrößerter Bluttraubenzucker, hat Hämatokriten vermindert, hat Thrombozyt-Zählung vermindert; Angst, Verwirrung, euphorische Stimmung, Halluzination, Nervosität; stomatitis, trockener Mund, Verdauungsstörung, oberer Unterleibsschmerz, Unterleibsanschwellung, dysphagia, gingival Schmerz, Magen-Unbequemlichkeit, gastroesophageal Rückfluss-Krankheit, glossodynia, kann Mund-Geschwürbildung vorkommen.

...

Precaution:

Weil starker opioids Atemnot verursachen kann, verwenden Sie Fentora mit der Verwarnung in Patienten mit chronischer hemmender Lungenkrankheit oder vorher existierenden medizinischen Bedingungen, die sie für Atemnot geneigt machen.

Atemnot wird mit größerer Wahrscheinlichkeit in Patienten mit zu Grunde liegenden Atmungsstörungen und ältlichen oder geschwächten Patienten gewöhnlich im Anschluss an große anfängliche Dosen in opioid nichttoleranten Patienten vorkommen, oder wenn opioids in Verbindung mit anderen Rauschgiften gegeben werden, die Atmung niederdrücken.

...