Ferrlecit


Sanofi-Aventis | Ferrlecit (Medication)


Desc:

Ferrlecit wird für die Behandlung der Eisenmangel-Anämie in erwachsenen Patienten und im pädiatrischen Patient-Alter 6 Jahre und älter mit der chronischen Nierekrankheitsempfang-Blutdialyse angezeigt, die ergänzende epoetin Therapie erhalten.

Die Dosierung von Ferrlecit wird in Bezug auf das Mg elementares Eisen ausgedrückt. Jeder 5 mL sterile, Ampulle des einzelnen Gebrauches oder Fläschchen enthält 62. 5 Mg elementares Eisen (12. 5 mg/mL). ...

Side Effect:

Brechreiz, Emesis und/oder Diarrhöe, Anorexie, Unterleibsschmerz, rektale Störung, Verdauungsstörung, Aufstoßen, Flatulenz, gastrointestinal Störung, Schwarzdurchfall, Krampen, Schwindel, paresthesias, Aufregung, Schlafsucht, haben Niveau des Bewusstseins, der Bindehautentzündung, des Rollens der Augen, wässerigen Augen, aufgedunsenen Augendeckel, arcus senilis, Röte des Auges, der Diplopie, und der Taubheit, der Hypotension, der Hypertonie, der Synkope, der Tachykardie, der Bradykardie, der Gefäßerweiterung, Angina pectoris, myocardial Infarkt vermindert, Lungenödem kann vorkommen.

...

Precaution:

Patienten können mit Stoß, klinisch erheblicher Hypotension, Bewusstlosigkeit oder Zusammenbruch auszeichnen. Ernste Überempfindlichkeitsreaktionen, einschließlich Anaphylactic-Typ-Reaktionen, von denen einige lebensbedrohend und tödlich gewesen sind, sind im Patient-Empfang Ferrlecit berichtet worden.

Kontrollieren Sie Patienten für Zeichen und Symptome von der Überempfindlichkeit während und nach der Verabreichung von Ferrlecit seit mindestens 30 Minuten und bis zur klinisch stabilen folgenden Vollziehung des Aufgusses.

...