Ferrous Sulfate


Apotex Inc. | Ferrous Sulfate (Medication)


Desc:

Eisensulfat wird verwendet, um Eisenmangel-Anämie (ein Mangel an roten verursachten Blutkörperchen zu behandeln, indem es zu wenig Eisen im Körper gehabt wird). Eisensulfat kommt als regelmäßig, angestrichen, und verlängerte Ausgabe (lang wirkende) Blöcke;regelmäßig und Kapseln der verlängerten Ausgabe;und mündliche Flüssigkeit (Sirup, Tropfen und Elixier), um durch den Mund zu nehmen. Eisensulfat wird gewöhnlich dreimal pro Tag zwischen Mahlzeiten genommen. Folgen Sie den Richtungen auf Ihrem Arzneivorschrift-Etikett sorgfältig, und bitten Sie Ihren Arzt oder Apotheker, jeden Teil zu erklären, den Sie nicht verstehen. Nehmen Sie Eisensulfat, genau wie geleitet. Nehmen Sie mehr oder weniger seiner nicht oder nehmen Sie es öfter als vorgeschrieben durch Ihren Arzt.

Obwohl sich Symptome vom Eisenmangel gewöhnlich innerhalb von ein paar Tagen verbessern, können Sie Eisensulfat seit 6 Monaten nehmen müssen, wenn Sie schweren Eisenmangel haben.

Dieses Medikament sollte auf einem leeren Magen mindestens 1 Stunde vorher oder 2 Stunden nach dem Essen genommen werden.

Eisensulfat-Fälle kommen mit einem speziellen Tropfer, für die Dosis zu messen. Bitten Sie Ihren Apotheker, Ihnen zu zeigen, wie man es verwendet. Die Fälle können direkt im Mund gelegt oder mit Wasser oder Fruchtsaft (nicht mit Milch) gemischt werden.

Zerknittern Sie nicht oder kauen Sie regelmäßig, angestrichen, oder Blöcke der verlängerten Ausgabe, und öffnen Sie sich regelmäßig oder Kapseln der verlängerten Ausgabe nicht; schlucken Sie sie ganz.

...

Side Effect:

Nebenwirkungen können einschließen: Konstipation;Magenschmerzen;schwarze oder dunkle Stühle;oder vorläufige Färbung der Zähne.

Eisensulfat kann Nebenwirkungen verursachen. Ihre Stühle werden dunkel werden; diese Wirkung ist harmlos. Ihre Zähne können von der Flüssigkeit Flecken verursachen; mischen Sie jede Dosis mit Wasser oder Fruchtsaft. Sie können Ihre Zähne einmal wöchentlich reinigen, indem Sie sie mit einer kleinen Menge von Natron reiben.

...

Precaution:

Vor der Einnahme des Eisensulfats, erzählen Sie Ihrem Arzt und Apotheker, wenn Sie gegen das Eisensulfat, irgendwelche anderen Medikamente tartrazine (ein gelbes Färbemittel in einigen bearbeiteten Nahrungsmitteln und Medikamenten) oder einige der Zutaten in Eisensulfat-Blöcken, Kapseln oder Flüssigkeit allergisch sind. Bitten Sie Ihren Arzt oder Apotheker für eine Liste der Zutaten.

Erzählen Sie Ihrem Arzt und Apotheker, welche Arzneivorschrift und Nichtarzneivorschrift-Medikamente, Vitamine, Ernährungsergänzungen und Kräuterprodukte Sie nehmen oder planen, zu nehmen, wie: chloramphenicol, cimetidine, levodopa, methyldopa, penicillamine. Ihr Arzt muss eventuell die Dosen Ihrer Medikamente ändern oder Sie sorgfältiger für Nebenwirkungen kontrollieren.

Nehmen Sie Antazida zur gleichen Zeit als Eisensulfat nicht;nehmen Sie sie so weit einzeln wie möglich. Erzählen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie haben oder jemals Geschwüre, Kolik oder Darmkrankheit gehabt haben;Eisenüberlastungssyndrom;Hemolytic-Anämie (ein Mangel an roten Blutkörperchen);porphyria (eine genetische Enzym-Störung, die Symptome verursacht, die die Haut oder das Nervensystem betreffen);thalassemia (eine genetische Störung von roten Blutkörperchen);wenn Sie ein Alkoholiker sind;oder wenn Sie regelmäßige Bluttransfusionen erhalten;wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder Stillen sind. Wenn Sie schwanger werden, während Sie Eisensulfat nehmen, nennen Sie Ihren Arzt.

Ältere Erwachsene sollten nur niedrigere Dosen des Eisensulfats nehmen, weil höhere Dosen nicht wirksamer sein können als niedrigere Dosen und mit größerer Wahrscheinlichkeit Konstipation verursachen werden.

...