Fesoterodine


Pfizer | Fesoterodine (Medication)


Desc:

Fesoterodine wird verwendet, um überaktive Blase zu behandeln (eine Bedingung, in der sich die Blase-Muskeln unkontrollierbar zusammenziehen und häufiges Harnen, dringendes Verlangen verursachen, und Unfähigkeit zu urinieren, Harnen zu kontrollieren). Fesoterodine ist in einer Klasse von genanntem antimuscarinics von Medikamenten.

Arbeiten von Fesoterodine durch das Entspannen des detrusor drängen sich die Wand der Blase rücksichtslos ein. Es tut das durch das Blockieren von Rezeptoren hat cholinergisch (oder muscarinic) Rezeptoren genannt, die auf der Oberfläche der Muskelzellen gefunden werden. Das verhindert einen natürlichen Körper chemisches genanntes Azetylcholin daran, diesen Rezeptoren zu folgen. ...

Side Effect:

Ernste Nebenwirkung kann einschließen: Brust-Schmerz, schnelle oder unebene Herzrate;Schwellung Ihrer Hände oder Füße;weniger als üblich oder überhaupt nicht urinierend;oder schmerzhaftes oder schwieriges Harnen.

Weniger ernste Nebenwirkungen können einschließen: trockener Mund, trockene Augen;trübe Vision;Schwindel, Schläfrigkeit;Konstipation;Magen-Schmerz oder Umkippen;Husten, trockene Gurgel;Rückenschmerz;oder Schlaf-Probleme (Schlaflosigkeit).

Suchen Sie unmittelbare medizinische Hilfe, wenn Sie einige dieser Zeichen einer allergischen Reaktion haben:Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge oder Gurgel schwellend.

...

Precaution:

Vor dem Verwenden dieses Medikaments erzählen Ihrem Arzt, wenn Sie gegen fesoterodine oder tolterodine allergisch sind, oder wenn Sie haben: eine Verstopfung der Harnwege;eine Verstopfung in Ihrem Magen oder Eingeweiden;oder unfertiges oder nicht kontrolliertes Glaukom.

Um sich zu überzeugen, können Sie fesoterodine sicher nehmen, Ihrem Arzt erzählen, wenn Sie einige dieser anderen Bedingungen haben: Glaukom;Leber-Krankheit;Nierekrankheit;Harnen-Probleme;myasthenia gravis;oder schwere Konstipation.

Während Schwangerschaft und Stillens wird nicht empfohlen, diese Medizin ohne den Rat Ihres Arztes zu verwenden.

...